NokiaPort.deNokiaPort.de
FORUM

Nokia - Mobiltelefone im Detail

Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie!

  • 316 Seiten
  • Über 120 Abbildungen
  • Viele undokumentierte Informationen
  • Für alle, die schon immer wissen wollten,
    was in einem Handy steckt und wie es wirklich funktioniert

Ovi Maps mit Licht und Schatten...

20.03.2010 - 14:39
#1

Micha369 Micha369 ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 14.03.2010
Beiträge: 9

Ovi Maps mit Licht und Schatten...


Hallo Leute,

ich habe hier jetzt mein nagelneues Nokia X6 in den Händen und habe auch gleich mal das ovi-maps ausprobiert. Dieses Feature ist mir sehr wichtig und Hauptgrund, weshalb ich mir ein smartphone zugelegt habe.
Also Satellitensuche und Standortbestimmung haben sehr gut geklappt und das GPS-Signal ist noch gut im Auto zu empfangen (sogar in meinem, welches eine Frontscheibenheizung hat).
Navigation zu einem Ziel in meiner Nähe war kein Problem und ich fand auch die Ansagen der Tante völlig ok (flüsiger als von meinem RNS 510 im Passat).

Problem 1:
Wenn ich von zu Hause Ziele eingegeben habe, kam oft die Meldung "Route nicht gefunden", obwohl die Ziele wirklich einfach waren, z.B. eine Gaststätte aus den Sonderzielen. Habe ich sehr oft gehabt!

Problem 2:
Eingabe des Ziels: keine Ahnung, wie man mal ein anderes Land auswählen kann! Ging einfach nicht!
EDIT: Es geht ganz komisch: Man muß alles komplett eintippen, es gibt also keine Möglichkeit, aus einer Liste der noch möglichen ziele auszuwählen:
Reihenfolge: Land Ort Straße

Worum es mit jedoch sehr geht, ist die Warnung bei Überschreitung der zul. Geschwindigkeit. Und hierbei war ich echt enttäuscht! Im vergleich mit einem preiswerten TomTom One, z.B. konnte Ovi maps mich so gut wie überhaupt nicht warnen! Es wußte die zulässigen Geschwindigkeiten nicht. Nur einmal wurde meine aktuelle Geschwindigkeit grün hinterlegt und auch nur einmal rot (als ich mal etwas über 50 in der Stadt gefahren bin). Sonst blieb auf der ganzen Fahrt die Geschwindigkeitsanzeige ohne Farbe, was nur bedeuten kann, dass die zulässigen Geschwindigkeit nicht bekannt ist.

Das TomTom vom Nachbarn hatte da viel mehr Geschwindigkeitsinfos hinterlegt.

Und das schlimmste war, dass man die Geschwindigkeit nur wärend einer Navigation sieht. Sonst wird nichts angezeigt.

Also völlig untauglich im Vergleich zum TomTom One.

Schade eigentlich! Denn die 70 kostenlosen Karten wären schon nicht schlecht. Werde nun wohl das teure X6 (450 Euro) wieder zurückkeben und mir ein preiswertes Teil kaufen und dann noch ein preiswertes TomTom-gerät dazu, sodaß ich ca. beim selben Gesamtpreis lande. Wollte eigentlich nur ein Gerät mit mir herumschleppen und nicht zwei!

Oder kennt jemand andere Lösungen, speziell zur Geschwindigkeitsüberwachung? (z.B. anderes Handy (mit anderem Betriebssystem) und besserer Software und besserem Kartenmaterial)?

Danke für Eure Tips!

Gruß,

Micha

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Micha369 am 20.03.2010 17:34.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
20.03.2010 - 15:33
#2

RiverRaid RiverRaid ist offline

Jungspund

Dabei seit: 21.06.2009
Beiträge: 24
Telefon: N97

Text

Sygic


Hi!

Probiere mal das Sygic Mobile Maps 10 auch hier im Forum erhältlich :-) Dazu immer die aktuellsten Blitzer laden und *perfekt* smile

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
20.03.2010 - 15:55
#3

spaceshuttle spaceshuttle ist offline

Doppel-As

Dabei seit: 25.07.2009
Beiträge: 104
Telefon: Nokia 5800 XM

Text

Ovi Maps mit Licht und Schatten...


@Micha: Hallo Micha, kann Dir dazu nur recht geben ... ist ja cool von Nokia ne Navigation kostenlos dazu zu geben ... praktisch taugt sie aber echt wirklich nichts.
Das ist mehr Ärger als Nutzen.
mfG Spacy

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
20.03.2010 - 16:56
#4

Micha369 Micha369 ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 14.03.2010
Beiträge: 9

Text

RE: Sygic


Hallo Leute,

Zitat:
Original von RiverRaid
Hi!

Probiere mal das Sygic Mobile Maps 10 auch hier im Forum erhältlich :-) Dazu immer die aktuellsten Blitzer laden und *perfekt* smile


Also ich will keine Blitzerdatenbank, da das eh nie aktuell ist wegen der mobilen Blitzer.
Und ich hatte mal so einen Blitzerwarner versuchsweise im Auto auf langer Strecke: Vor jeder Autobahnbrücke piepst es, da wohl schon überall mal Blitzer gesichtet worden sind. Die Datenbank wird nur immer größer und das Fehlalarm-Gepiepse immer nerviger.

Was ich will ist eine gute Karte mit möglichst vielen Straßen denen die Höchstgeschwindigkeit hinterlegt ist. Und da es dort immer auch mal Änderungen gibt, sollte man die Möglichkeit haben, diese Angaben schnell in der Karte korrigieren zu können, wie z.B. beim TomTom Map share vorbildlich gelöst!

Ich bin erstaunt, dass in den Teleatlas-Karten diesbezüglich vollständigere Daten enthalten sind als in den Navteq-Karten.
Oder vielleicht ist ja auch nur die Software Ovi Maps so unvollkommen und liest die v_zul. einfach nicht aus?

Gruß,

Micha

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
20.03.2010 - 17:06
#5

patatkopp patatkopp ist offline

König

Dabei seit: 07.03.2009
Beiträge: 912
Telefon: Lumia 950

Text

Ovi Maps mit Licht und Schatten...


@ Micha369

Hallo erst mal! großes Grinsen
Kann deinen ärger nicht ganz nachvollziehen! Gut, Du hast Dir extra das Handy danach gekauft! Kann Dir aber trotzdem nicht zustimmen! Ich bin mit der Navifunktion vollstens zufrieden! Ein Handy mit einem reinen Navi zu vergleichen ist immer noch etwas Grenzwertig! großes Grinsen Hast Du denn die Warn-Funktion in den Einstellungen (Schraubenschlüssel) unter Navigation>"Erinnerung Höchstgeschwindigkeit" überhaupt aktiviert??


Gruß, Alex
cool Alles wird gut!! großes Grinsen

Ich hatte sie alle...5110, 3310, 6210, 7650, 6230, 6280, E51, 5800, N85, N97mini, N8-00, Lumia 920, Lumia 950... Freude

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
20.03.2010 - 17:39
#6

Micha369 Micha369 ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 14.03.2010
Beiträge: 9

Text

Ovi Maps mit Licht und Schatten...


hallo patatkopp,

lies doch vielleicht bitte das hier noch mal:
Worum es mit jedoch sehr geht, ist die Warnung bei Überschreitung der zul. Geschwindigkeit. Und hierbei war ich echt enttäuscht! Im vergleich mit einem preiswerten TomTom One, z.B. konnte Ovi maps mich so gut wie überhaupt nicht warnen! Es wußte die zulässigen Geschwindigkeiten nicht. Nur einmal wurde meine aktuelle Geschwindigkeit grün hinterlegt und auch nur einmal rot (als ich mal etwas über 50 in der Stadt gefahren bin). Sonst blieb auf der ganzen Fahrt die Geschwindigkeitsanzeige ohne Farbe, was nur bedeuten kann, dass die zulässigen Geschwindigkeit nicht bekannt ist.


wie Du siehst, war die Funktion eingeschaltet! Sonst würde doch die Geschwindigkeit nicht grün oder rot hinterlegt werden. Dies tat es, jedoch leider nur einmal in grün und einmal in rot.

Gruß,

Micha

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
20.03.2010 - 17:50
#7

patatkopp patatkopp ist offline

König

Dabei seit: 07.03.2009
Beiträge: 912
Telefon: Lumia 950

Text

Ovi Maps mit Licht und Schatten...


Hatte ich sehr wohl gelesen! Hätte ja trotzdem sein können! Vielleicht hat ja noch jemand ne Idee! Frag mich aber auch wozu der Deutsche Staat diese komischen Blechdinger auf nem Rohr mit Zahlen und Rotem Rand aufstellt! großes Grinsen
cool Alles wird gut!! großes Grinsen

Ich hatte sie alle...5110, 3310, 6210, 7650, 6230, 6280, E51, 5800, N85, N97mini, N8-00, Lumia 920, Lumia 950... Freude

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
20.03.2010 - 20:23
#8

Micha369 Micha369 ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 14.03.2010
Beiträge: 9

Text

Ovi Maps mit Licht und Schatten...


Hallo patatkopp,

Frag mich aber auch wozu der Deutsche Staat diese komischen Blechdinger auf nem Rohr mit Zahlen und Rotem Rand aufstellt!


Du bist wohl noch nie geblitzt worden? Glückwunsch!

Also ich fahre schon mal an Tagen an denen nichts los ist auf der Straße und da kommt es schon mal vor, dass ich auch mal über etwas nachsinne. Und dann kann es auch schon mal passieren, dass ich etwas zu schnell bin, weil ich ein Schild übersehen habe.
Leider werden immer wieder auch "Nichtraser" geblitzt!

Noch mal was anderes:
Ich war jetzt nochmal auf Testfahrt! Also es ist so, dass das Ovi Maps nur auf BAB und B die zul. Höchstgeschwindigkeit kennt. Und nur, wenn man sich navigieren läßt, warnt es einem auch akustisch!
Leider fahre ich meistens auf Straßen, die ich kenne und da nervt das ständige Gequatsche der Navistimme.

Ich brauche eine Navi-Lösung, bei der ich immer akustisch gewarnt werde, wenn ich mal zu schnell fahre.
Und am besten wäre es, wenn es nicht nur auf BAB und B-Straßen warnt.

Gibt es so ein Programm für Smartphone?

Gruß,

Micha

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
20.03.2010 - 21:20
#9

staff staff ist offline

Doppel-As

Dabei seit: 21.07.2008
Beiträge: 146
Telefon: N95 8GB, N97

AIM Screenname: ***** YIM Screenname: *****

Text

Ovi Maps mit Licht und Schatten...


also wenn es dir nur um die geschwindigkeitanzeige geht, nimm garmin. damit hatte ich sehr gute ergebnisse erziehlt.

aber mal ehrlich... maps ist völlig kostenlos. du kannst dir jederzeit die aktuellsten karten laden und bekommst sicher auch in zukunft updates für maps. dieses ist alles KOSTENLOS für dein HANDY!
davon mal ab, ein navi sollte dich navigieren. dieses macht ovi maps sehr zuverlässig. ...aber jeder hat ja eigene vorlieben...smile

wenn du bei solchen kleinigkeiten schon resignierst, dann ist es wohl besser wenn du dein handy schnell wieder verkaufst...


gruß staff

PS: mal eine meinung dazu LINK

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von staff am 20.03.2010 21:53.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
21.03.2010 - 12:37
#10

UncleSam UncleSam ist offline

Eroberer

Dabei seit: 14.01.2010
Beiträge: 66
Telefon: Nokia N8 dark grey

Text

Ovi Maps mit Licht und Schatten...


moin,

dann versuch doch einfach mal das schon vorgeschlagende sygic mobile maps, welches hier im forum erhältlich ist und höre auf, über ovi maps zu jammern Augenzwinkern
denn sygic unterstützt die von dir gewünschte funktion und führt sie auch aus, wenn man es einstellt, und das auf alles straßen !

Gruß US

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
21.03.2010 - 16:24
#11

der-hamster der-hamster ist offline

Routinier

Dabei seit: 22.12.2009
Beiträge: 314
Telefon: nokia 5800, Simvalle

Text

Ovi Maps mit Licht und Schatten...


Ich finde es immer wieder lustig wenn jemand die Navigation mit einem Handy und einem PNA a la TomTom oder Garmin vergleicht.

Vergleicht man dann auch Trabbi mit Mercedes S Klasse ????

Ich habe ein 5800 mit OVI Maps und Sygic, dazu ein Falk F Spezial. Zum reinen navigieren ist Sygic und Ovi wirklich zu empfehlöen da es im Handy ja dabei ist. Wer mehr will sollte bei PNAs bleiben.
mfg

der-Hamster Augen rollen

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
21.03.2010 - 16:44
#12

patatkopp patatkopp ist offline

König

Dabei seit: 07.03.2009
Beiträge: 912
Telefon: Lumia 950

Text

Ovi Maps mit Licht und Schatten...


Amen!!!!
cool Alles wird gut!! großes Grinsen

Ich hatte sie alle...5110, 3310, 6210, 7650, 6230, 6280, E51, 5800, N85, N97mini, N8-00, Lumia 920, Lumia 950... Freude

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
21.03.2010 - 21:29
#13

staff staff ist offline

Doppel-As

Dabei seit: 21.07.2008
Beiträge: 146
Telefon: N95 8GB, N97

AIM Screenname: ***** YIM Screenname: *****

Text

Ovi Maps mit Licht und Schatten...


Zitat:
Original von der-hamster
Ich finde es immer wieder lustig wenn jemand die Navigation mit einem Handy und einem PNA a la TomTom oder Garmin vergleicht.

Vergleicht man dann auch Trabbi mit Mercedes S Klasse ????

Ich habe ein 5800 mit OVI Maps und Sygic, dazu ein Falk F Spezial. Zum reinen navigieren ist Sygic und Ovi wirklich zu empfehlöen da es im Handy ja dabei ist. Wer mehr will sollte bei PNAs bleiben.



ein besserer vergleich wäre bagger mit dreirad:-)
so, nun ist aber schlußsmile

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
21.03.2010 - 22:15
#14

Micha369 Micha369 ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 14.03.2010
Beiträge: 9

Text

Ovi Maps mit Licht und Schatten...


Hallo Leute,

danke für Eure Kommentare! Ja, ich will mich mal über das Programm sygic mobile maps informieren!

Aber Ihr habt wahrscheinlich schon recht, zum Dreiradfahren bin ich dann wohl schon zu alt! Ich will Bagger fahren!

Mir würde dann bestimmt die Korrekturfunktion ala "Map share" fehlen.

Gruß,

Micha

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
Thema bewerten: Springe zu Forum:
(c) NokiaPort.de - Forum powered by WoltLab - Alle Rechte vorbehalten