NokiaPort.deNokiaPort.de
FORUM

Nokia - Mobiltelefone im Detail

Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie!

  • 316 Seiten
  • Über 120 Abbildungen
  • Viele undokumentierte Informationen
  • Für alle, die schon immer wissen wollten,
    was in einem Handy steckt und wie es wirklich funktioniert
Benutzername:
Passwort [?]:
NokiaPort.de Forum » Suche

Suchergebnis

Autor Beitrag
14.07.2022 00:05 Thema: Vorgestellt: Nokia 8210 4G | Forum: Nokia-Forum

[ExiTuS]

Antworten: 3
Hits: 345

Text Re: Vorgestellt: Nokia 8210 4G

Das "neue 8210" soll ab August für 80 Euro erhältlich sein.

Die drei Farben sind Blau, Rot und Sand... wobei das auch nicht mehr die klassischen Farben sind, die man von damals gewohnt ist: Blutrot und Königsblau - heute alles hipp und pastell, damit kann man kaum einen Klassiker wirklich zurückholen.

Der Spagat ist zu groß zwischen der Nostalgie und Detailgenauigkeit von damals und dem billigen "sauberen" Designanspruch von heute. Die Displaygröße tut ihr übriges und verdrängt nunmal etwas Platz für Details zum Original.

Für alte Nokia-Hasen ist es tröstlich, dass diese wiederbelebten Modellnamen ein Suffix bekommen "... 4G", "... Plus", "... XpressAudio". So beschmutzt man zumindest keine Namen von Legenden smile

[ExiTuS]

12.07.2022 14:45 Thema: Vorgestellt: Nokia T10 Tablet | Forum: Nokia-Forum

[ExiTuS]

Antworten: 0
Hits: 404

Glühbirne Vorgestellt: Nokia T10 Tablet

Neben weiteren Mobiltelefonen hat Nokia heute ihr Portfolio mit einem weiteren Tablet erweitert, dem Nokia T10.



Produktseite:
https://www.nokia.com/phones/en_int/nokia-t-10

[ExiTuS]

12.07.2022 14:42 Thema: Vorgestellt: Nokia 8210 4G | Forum: Nokia-Forum

[ExiTuS]

Antworten: 3
Hits: 345

Vorgestellt: Nokia 8210 4G

Nokia hat heute eine Reihe neuer Geräte vorgestellt - darunter wurden alte und legendäre Modellbezeichnungen, wie dieser hier wiederbelebt: Nokia 8210 4G



Produktseite:
https://www.nokia.com/phones/de_de/nokia-8210-4g

[ExiTuS]

12.07.2022 14:36 Thema: Vorgestellt: Nokia 2660 Flip | Forum: Nokia-Forum

[ExiTuS]

Antworten: 0
Hits: 412

Vorgestellt: Nokia 2660 Flip

Heute hat Nokia eine Reihe neue Produkte vorgestellt, darunter alt-bekannte Modellnamen, wie dieses Nokia 2660 Flip



Produktseite:
https://www.nokia.com/phones/de_de/nokia-2660-flip

[ExiTuS]

12.07.2022 14:32 Thema: Vorgestellt: Nokia 5710 XpressAudio | Forum: Nokia-Forum

[ExiTuS]

Antworten: 2
Hits: 345

Glühbirne Vorgestellt: Nokia 5710 XpressAudio

Heute hat Nokia eine Reihe neue Produkte vorgestellt, darunter alt-bekannte Modellnamen, wie dieses Nokia 5710 XpressAudio



Das Telefon kommt mit seitlichen Kontrolltasten für die Musikwiedergabe sowie integrierte Funk-Kopfhörer, die innerhalb des Covers beherbergt und geladen werden.


Produktseite:
https://www.nokia.com/phones/de_de/nokia-5710-xpress-audio

[ExiTuS]

29.06.2022 16:09 Thema: Vorgestellt: Nokia G11 Plus | Forum: Nokia-Forum

[ExiTuS]

Antworten: 0
Hits: 559

Glühbirne Vorgestellt: Nokia G11 Plus

Wieder ist ein weiteres Gerät der G-Serie vorgestellt worden, das Nokia G11 Plus.

Zur Produktseite:
https://www.nokia.com/phones/en_int/nokia-g-11-plus



[ExiTuS]

16.05.2022 11:16 Thema: Nokia 3310 COM-Port Kommunikation | Forum: Nokia DCT-3 / DCT-4

[ExiTuS]

Antworten: 1
Hits: 777

Text Re: Nokia 3310 COM-Port Kommunikation

Hi und Willkommen im Forum,

ich denke, dass das Nokia 3310 keine AT-Kommandos unterstützt, da es kein integriertes Softmodem besitzt.
Daher ist scheinbar nur eine Kommunikation mittels F-Bus-Protokoll möglich.

Datenkabel auf "F" stellen, Parameter 8-N-1 ist korrekt.

"M" bedeutet M-Bus. Der F-Bus arbeitet bis zu 115k Baud und wird für eigentlichen Datentransfer benutzt; der M-Bus schafft nur 9.6k und ist eher für Wartung und Servicezwecke gedacht.

Laaange ist's her... Augenzwinkern
Über die Spezifikation des F-Bus Protokolls findet man Unmengen an Informationen und Beispielen.
Um hier einzusteigen, würde ich mich beispielsweise mit den gnokii-Projekt auseinander setzen. Dort ist sehr viel Zeug über den F-Bus dokumentiert.

Eine interessante Geschichte - Würde mich freuen, wenn du uns über deinen Stand auf dem Laufenden halten würdest.
Viel Erfolg!

[ExiTuS]

21.03.2022 14:18 Thema: Nokia G50 keine Sicherheitsupdates? | Forum: Nokia-Forum

[ExiTuS]

Antworten: 1
Hits: 2038

Text Re: Nokia G50 keine Sicherheitsupdates?

Hi und Willkommen im Forum,

das letzte mir bekannt Update für das Nokia G50 ist Ende Februar ausgerollt worden - aber noch nicht in allen Ländern.
Wahrscheinlich kann es noch etwas dauern, bis es überall verfügbar ist.
Auch der Security Patch von Januar ist erschienen, kam jedoch erst viel später im Februar in diverse Länder.
Da bleibt wohl nur abwarten und regelmäßige Update-Suche.

[ExiTuS]

08.03.2022 12:41 Thema: Suche Klingelton-Auflistung von versch. Modellen | Forum: Klingeltöne

[ExiTuS]

Antworten: 24
Hits: 63523

Text Re: Suche Klingelton-Auflistung von versch. Modellen

Ich kann nicht mehr nachvollziehen, warum der Link entfernt wurde.
Es ist eine sehr nützliche Quelle für Klingeltöne, Soundbanken und Wiedergabe Augenzwinkern

Hier ist er nochmal:
http://onj3.andrelouis.com/phonetones/

Viele Grüße

[ExiTuS]

18.02.2022 22:43 Thema: Nokia Arte Mastercode funktioniert nicht was kann ich tun. | Forum: Nokia Firmware-Update / Flash / Unlock / Equipment

[ExiTuS]

Antworten: 4
Hits: 2589

Text Re: Nokia Arte Mastercode funktioniert nicht was kann ich tun.

Klaro, ich habe nicht erwähnt, dass die Datenkabel-Treiber installiert werden müssen, damit das Telefon auch am Computer erkannt wird.

Ein aktuelles Windows ist leider oftmals ein Problem für Software aus älteren Tagen.

Hast du probiert, die Anwendung im Kompatibilitätsmodus zu starten?
- Rechtsklick auf die Anwendung > Eigenschaften > Kompatibilität ...

Andernfalls gäbe es noch die Möglichkeit, die Software in einer Virtuellen Maschine (VM) mit einer älteren Windows-Version zu starten.

[ExiTuS]

18.02.2022 12:02 Thema: Nokia Arte Mastercode funktioniert nicht was kann ich tun. | Forum: Nokia Firmware-Update / Flash / Unlock / Equipment

[ExiTuS]

Antworten: 4
Hits: 2589

Text Re: Nokia Arte Mastercode funktioniert nicht was kann ich tun.

Hallo und Willkommen im Forum,

Dein Nokia 8800e Arte gehört zur BB5-Baseband-Generation. Hier lässt sich kein Mastercode mehr berechnen.
Vielleicht hilft die diese Anleitung weiter, um den Sicherheitscode auszulesen:

Sicherheitscode vergessen? (BB5)

[ExiTuS]

12.02.2022 15:00 Thema: nokia 3310 neue blaues Licht | Forum: Firmware-Tuning, Hardware-Umbauten

[ExiTuS]

Antworten: 1
Hits: 2172

Text Re: nokia 3310 neue blaues Licht

Hallo und Willkommen im Forum,

Du benötigst 8x SMD LEDs in der Bauform 1206. Die gibt es in vielen Online-Shops und bei Elektrofachhändlern.

Natürlich benötigst du einen Lötkolben mit feiner Spitze, um die SMD-Bauteile aus- und einzulöten.

Hier findest du den Bestückungsplan für das Nokia 3310:
https://nokiaport.de/index.php?mid=6&pid=ledplan

[ExiTuS]

18.01.2022 01:23 Thema: Nokia 2220s Beschränkungscode / Unlock | Forum: Nokia Firmware-Update / Flash / Unlock / Equipment

[ExiTuS]

Antworten: 6
Hits: 2504

Text

Hi Lexi und Willkommen im Forum,

aufgrund des Alters des Telefons kann der Unlock-Code kostenfrei angefordert werden.
In deinem Fall ist es T-Mobile. Die haben den Code und geben ihn auch ohne Gebüren heraus.

Es gibt (gab?) immer einen Online-Service, in dem man den Code über die Webseite von T-Mobile online anfordern konnte - hierfür reichte die Angabe der Seriennummer (IMEI) des Telefons aus. Hast du schonmal danach gesucht?

Zur Not gibt es die Möglichkeit das Telefon mit einem USB-Datenkabel zu entsperren. Dafür benötigst du allerdings einen speziellen Easy Flash-Kabeladapter mit entsprechender Service-Software.

[ExiTuS]

18.01.2022 00:58 Thema: Sicherheitscode Nokia Luna 8600d | Forum: Nokia DCT-3 / DCT-4

[ExiTuS]

Antworten: 5
Hits: 4674

Text Re: Sicherheitscode Nokia Luna 8600d

Hi Christian und Willkommen im Forum,

Also das Nokia 8600 Luna ist ein Gerät aus der Generation BB5. Hier lassen sich keine Mastercodes mehr berechnen, mit denen man den Sicherheitscode umgehen kann.
Eine Möglichkeit den Code auszulesen bzw. zurückzusetzen wäre die Service Software:
Infinity BEST (BB5 Easy Service Tool).

Normalerweise wird für diese Software ein USB-Dongle benötigt - doch es gibt auch gecrackte Versionen, die ohne Dongle lauffähig sind smile Einen Download kann ich dir hier nicht anbieten - da müsstest du dich selbst auf die Suche begeben.
Sollte es nicht möglich sein, den Code auszulesen, dann kannst du einen Full Factory Reset durchführe. Dadurch gehen natürlich alle Daten auf dem Telefon verloren.

Es ist übrigens ein sehr schönes Mobiltelefon Augenzwinkern

[ExiTuS]

20.12.2021 15:04 Thema: Nokia 108 DS und das Ladegerät | Forum: Nokia Zubehör

[ExiTuS]

Antworten: 2
Hits: 3693

Text

Moin,

du hast es schon richtig erkannt.
Das Energiemanagement des Telefons regelt den Ladevorgang anhand diverser Parameter völlig selbst. Vor dem eigentlichen Laden wird das Ladegerät auf Spannung und Ladetrom sozusagen 'getestet'... wenn es der Spezifikation entspricht, beginnt der Ladevorgang - anosnten gibt es eine Meldung auf dem Display.


Es ist also überhaupt kein Problem, diese beiden Ladegeräte zu benutzen.
Mit dem AC-15 kann sich der Ladedauer sogar etwas verkürzen, weil das Ladegerät mehr Leistung besitzt und einen höheren Ladestrom liefern kann. Hier kann auch nichts überhitzen, weil das Energiemanagement den Ladevorgang sogar temperaturabhängig überwacht und entsprechend anpassen kann.

Das AC-11 ist ein Standard-Lader; das AC-15 fällt schon in die Kategorie Schnellladegerät. Beide benutzen denselben Steckertyp.

[ExiTuS]

19.12.2021 03:29 Thema: Nokia 6300 4G Funktionstasten belegen | Forum: Nokia NSeries

[ExiTuS]

Antworten: 2
Hits: 4820

Text Re: Nokia 6300 4G Funktionstasten belegen

Das stimmt. Aber lief das damalige 6300 unter Nokia OS mit der Series 40-Benutzeroberfläche - die Series 40 war legendär! Das ist leider Geschichte unglücklich

Die Neuauflage des 6300 nutzt KaiOS, ein gutes abgespecktes Betriebssystem, das jedoch niemals an diese vorherige Funktionsausstattung herankommen wird. Nichtmal Funktionstasten lassen sich auf herkömmlichen Wege ändern.

[ExiTuS]

05.12.2021 01:16 Thema: Sicherheitscode vergessen (na klar!) | Forum: Nokia DCT-3 / DCT-4

[ExiTuS]

Antworten: 4
Hits: 10629

Text Re: Sicherheitscode vergessen (na klar!)

Hi und Willkommen zurück,

ich bin immer wieder erfreut über etwas Nostalgie sowie Erinnerungen an die alten Tage.
Ja, das Cardphone war seinerzeit legendär smile

Ob es heute noch in Benutzung ist...
Es stellt sich wohl eher die Frage, ob es heute noch Leute gibt, die entsprechend alte Hardware benutzen, um eine PCMCIA-Karte zu betreiben (entweder an einem alten Laptop oder mittels Adapter). Als solides GSM-Funkmodem würde die Karte auch heute noch ihren Dienst erledigen, aber mit GPRS als Datendienst würde sich heute niemand mehr zufrieden geben großes Grinsen

Egal, was du mit deinem Cardphone noch anstellen magst halte uns doch bitte auf dem Laufenden. Ich bin sehr gespannt Augenzwinkern

Schöne Grüße!

[ExiTuS]

25.10.2021 13:10 Thema: Nokia 9110i MMC-Fehler | Forum: Nokia Communicator

[ExiTuS]

Antworten: 1
Hits: 5112

Text Re: Nokia 9110i MMC-Fehler

Hallo,

Wenn ich mich nicht irre, unterstützt das Nokia 9110i nur MMC mit FAT12-Dateisystem.
Hast du die Karte mit FAT12 formatiert?

Kannst du die Speicherkarte in ein anderes, altes Nokia-Modell einlegen und dort formatieren?

[ExiTuS]

10.10.2021 02:40 Thema: PIN-Belegung des PAR-1 | Forum: Nokia Communicator

[ExiTuS]

Antworten: 5
Hits: 6048

Text Re: PIN-Belegung des PAR-1

Ursprunglich wurde das Nokia 9000 mit einem ACH-4 ausgeliefert.
Dein ACH-6E wird wohl ebenfalls funktionieren, da es noch innerhalb der Spezifikation liegt.
Laut Service Manual akzeptiert das Nokia 9000 folgende Ladespannungen:

VCHARGER:
V(nominal): 12V (800mA)
V(min): 10V (730mA)
V(max) 13V (870mA)

Viel Spass mit deinem "neuen" 9000, hoffentlich ist dieses Schätzchen völlig intakt.

[ExiTuS]

06.10.2021 17:30 Thema: Vorgestellt: Nokia T20 Tablet | Forum: Nokia-Forum

[ExiTuS]

Antworten: 5
Hits: 5427

Glühbirne Vorgestellt: Nokia T20 Tablet

Heute wurde das neue und schon lang erwartete Tablet vorgestellt, das Nokia T20.

Abmessung: 247. 6 x 157. 5 x 7. 8mm | Weight : 470g | Wifi only 465 g
Display: 10.43 | LCD | 2K | 5:3 | 400 nits
Gehäuse: Sandblasted Aluminum | Toughened Glass | IP52
Prozessor: Unisoc T610 | Octacore | 12nm | 2*A75 1.8Ghz + 6*A55 1.8Ghz
Betriebssystem: Android 11 | 2 Jahre OS updates | 3 Jahre SP
Speicher: 3/32 Gb oder 4/64 Gb | SD Card Support
Kamera: 5 MP Front | 8 MP Rear (AF) | LED Flash | 2 Mikrofone
Akku: 8,200 mAh | 15W Fast Charging
Lautsprecher: Dual | Power Amplifier
Verbindungen: BT5.0 | WiFi 802.11 a/b/g/n/ ac | GPS | USB C 2.0 | 3.5mm Klinkenstecker

Produktseite:
https://www.nokia.com/phones/en_int/nokia-t-20



[ExiTuS]

(c) NokiaPort.de - Forum powered by WoltLab - Alle Rechte vorbehalten