Spannungsversorgung

Hier finden Sie alle Informationen zur Stromversorgung im Nokia N95...

Akku

Technische Details

Mitgelieferter Akku: Nokia BL-5F
Akku-Bezeichnung: BL-5F
Akku-Typ: Li-Ion
Kapazität: 950 mAh
Spannung: 3,7 Volt
Minimale Spannung: 2,8 Volt (vom Akku geregelt)

Es gibt zwei unterschiedliche Hersteller für den Batterietyp BL-5F.

Beide Akkus haben unterschiedliche Entladungskurven. Anhand des im Akku integrierten BSI-Widerstands erkennt das Telefon den Hersteller automatisch.
BSI-Widerstände können sein: 27 kOhm oder 82 kOhm.

Akku Connecor Pinouts

Pin:

Beschreibung:

+ +3,7V
- Masse
BSI Widerstandswert (27 / 82 kOhm, je nach Akkuhersteller)

Der BSI-Wiederstand, der sich innerhalb des Akkus befindet, dient dem Telefon dazu, verschiedene Akkus mit unterschiedlichen Eigenschaften zu erkennen. Somit kann das Telefon die Aufladung entsprechend dem Akku anpassen.


Ladegerät

Technische Details

Mitgeliefertes Ladegerät: Nokia AC-5
Ladegerät-Typ: Schnelllader
Eingansspannung: 100 - 240 Volt
Eingansfrequenz: 50 - 60 Hz
Stromaufnahme: 180 mAh
Ausgangsspannung: 5,0 Volt
Stromabgabe: 890 mAh
(Schein)-Leistung: 4 VA

Alternative Ladegeräte

Einsetzbare Ladegeräte: AC-5, AC-4 oder DC-4
... in Verbindung mit CA-44: AC-1, ACP-8, ACP-9, ACP-12 oder LCH-12

Einsetzbare Ladegeräte

AC-5 AC-4 DC-4 CA-100 CA-44

... in Verbindung mit CA-44

AC-1 ACP-8 ACP-9 ACP-12 LCH-12

Die technischen Daten zu jedem Nokia-Ladegerät findet du in einer Übersicht auf NokiaPort.de.

Telefoneigenschaften

Ladebuchse: 2,0 mm
Maximale Versorgungsspannung: 4,5 Volt
Maximale Ladespannung: 20 Volt
Gesprächszeit (GSM): bis zu 210 Min.
Gesprächszeit (WCDMA): bis zu 160 Min.
Standby-Zeit (GSM/WCDMA): bis zu 215 Std.
Ladezeit (mit AC-5): ca. 1 Std. 30 Min.

Backup-Batterie

Technische Details

Nominelle Spannung: 2,5V
Minimale Spannung: 0 Volt
Maximale Spannung: 2,6 Volt
Kapazität: 4 uAh

Ladeschutzsicherung

Das Nokia N95 ist, wie jedes andere Nokia-Mobiltelefon, mit einer Schutzsicherung versehen, die das Gerät vor Überspannung schützt. Sollte ein Kurzschluss oder Überspannung entstehen, brennt die Sicherung durch und schützt somit das Gerät vor einem Defekt.

Technische Details

Die Ladeschutz-Sicherung befindet sich auf der Platinenrückseite an der im Bild gekennzeichneten Stelle, nahe Ladebuchse und SD-Kartenslot.

Bezeichnung: F2000
Spannung: 32V
Strombegrenzung: 2,0 A
Bauform: 0402