Infrarot

Das Nokia N95 besitzt ein standardisiertes IrDA Infrarot-Modul zum drahtlosen Senden und Empfangen von Daten.

Technische Details

IR-Standard: SIR (slow IR)
Spezifikation: IrDA 1.4
Maximale Datenübertragungsrate: 9,6 kbit/s
Datenübertragung: asynchron
Vers.-Spannung vom Telefon (Vcc): 2,5 Volt

IR-Modul

IR Transceiver-Modul: TFBS5700
Maximale Datenübertragungsrate: 1,152 MBit
Versorgungsspannung (Vcc): 2,4 - 3,6 Volt
Versorgungsspannung (IREDA): 3,7 Volt (VBat)
Stromaufnahme: 550 µA (idle)
Wellenlänge des Emitters: 886 nm
EMI Immunity: > 200 V/m (700 MHz bis 2100 MHz)

Ein Datenblatt zum TFB5700 gibt es hier: TFB5700 Datenblatt.

IrDA Schaltung

An folgender Stelle auf der Platine befinden sich die Bauteile.

Das IrDA-Modul bfindet sich auf der gegenberliegenden Seite der Platine.

Die Pads J4600 und J4601 sind Testpoints, an denen man die Rx- und Tx-Signale abfangen kann.