NokiaPort.deNokiaPort.de
FORUM

Nokia - Mobiltelefone im Detail

Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie!

  • 316 Seiten
  • Über 120 Abbildungen
  • Viele undokumentierte Informationen
  • Für alle, die schon immer wissen wollten,
    was in einem Handy steckt und wie es wirklich funktioniert

Hilfe Wasserschaden 6600slide

19.06.2017 - 12:57
#1

Suwa Suwa ist offline

Jungspund

Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 24
Telefon: Nokia 6600 s

YIM Screenname: Susanne

Hilfe Wasserschaden 6600slide


Ein paar Tropfen aus der Wasserflasche meines Sohnes haben offenbar genügt: was erst ganz harmlos aussah (das Handy musste nur oberflächlich getrocknet werden und war sogar an), schreibt sich nun zu einem extremen Schaden auszuweiten. Beim Einschalten erscheint Nokia, sonst nix. Hardreset grüner Hörer, Stern, drei funktioniert nicht.
Den Slider zerlegen schaffe ich nicht (Schrauben alle entfernt, aber wie geht es weiter?), und im Handy shop will man mir nicht helfen.

Kann mir hier irgend jemand weiterhelfen? Ich liebe dieses Handy!!!!!

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
19.06.2017 - 16:23
#2

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3560
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Hilfe Wasserschaden 6600slide


Hi und Willkommen im Forum,

als aller erstes rate ich, das Telefon auszuschalten und vom Strom zu trennen, also Akku raus!

Als kleinen Wegweiser kann ich dir folgenden Beitrag ans Herz legen, wo schon das Wichtigste enthalten ist:
http://nokiaport.de/index.php?mid=8&pid=wasserschaden

In deinem Fall ist es fast unausweichlich das Gerät zu öffnen und für eine Reinigung zu zerlegen, um die Folgeschäden in Grenzen zu halten. Die Platine sollte unbedingt mit reinem Alkohol gesäubert werden.

Suche einfach bei YouTube oder anderen Videoportalen nach "6600 Slide Disassembly". Womöglich findest du dort Kopien der Videos aus dem Nokia Care Service, wie man das Gerät fachgerecht zerlegt.
Ansonsten sind bebilderte Abbildungen auch im "Nokia Service Manual" Level 1&2 zu finden. Downloads findet man zur genüge im Internet, z.B. hier:
http://www.cpkb.org/wiki/Nokia_6600_slid...ematic_download

Das professionelle Equipment zum Zerlegen ist meist nicht nötig, aber die passenden Torx-Schraubendreher sollten schon vorhanden sein, um die Schrauben zu lösen. Mit etwas Glück greifen auch dünne Schlitz-Schraibenzieher. Den Rest bekommt man auch mit Haushalts-Utensilien geöffnet.

Ich hoffe dir geholfen zu haben. Bei weiteren Hilfestellungen einfach melden! Wir bekommen dein Telefon schon wieder in Gang smile

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Homepage Zu Freunde
19.06.2017 - 19:20
#3

Suwa Suwa ist offline

Jungspund

Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 24
Telefon: Nokia 6600 s

YIM Screenname: Susanne

Text

Re: Hilfe Wasserschaden 6600slide


Vielen vielen Dank, die Dame im Handyshop meinte, das Ding ist unrettbar. Den Torx 5 Schraubenzieher habe ich bereits, aber weiter bin ich noch nicht gekommen. 90 prozentigen Alkohol aus der Apotheke habe ich auch schon. Hoffe, wir kriegen es wieder in Gang!

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
19.06.2017 - 23:11
#4

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3560
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Hilfe Wasserschaden 6600slide


Vorweg... nicht jeder Wasserschaden ist "unrettbar". Da möchte ich dir gut zusprechen, denn ich habe schon Handys gesehen, die nach einem Wasserschaden in klebrigem Siff und Grünspan versunken waren und wiederbelebt werden konnten smile
Auch wenn man die Aussicht auf Erfolg nicht versprechen kann...
Hauptsache ist, dass es im aktuellem Zustand keinesfalls mit Strom versorgt werden darf, bevor es gereinigt wurde!

Konntest du dir die Disassembly-Anleitungen ansehen/herunterladen und kommst damit weiter? Ansonsten findest du hier die besagte bebilderte Anleitung aus dem Service Manual:
http://www.s-manuals.com/manuals/phone/n..._manual-1,2.pdf

Mit 90%igem Alkohol (ich denke es handelt sich um eine Sorte von Iso-propanol/-propyl) geht es schon. Eine Zahnbürste und handelsübliche Zeichenpinsel helfen da schon weiter smile

Lass uns doch bitte wissen, ob die Reinigung funktioniert. Viel Erfolg!

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Homepage Zu Freunde
20.06.2017 - 13:00
#5

Suwa Suwa ist offline

Jungspund

Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 24
Telefon: Nokia 6600 s

YIM Screenname: Susanne

Text

Re: Hilfe Wasserschaden 6600slide


Danke für diese Anleitung, mit den vorherigen konnte ich tatsächlich wenig anfangen, da sind viele Dateien nicht mehr vorhanden, klar, das Gerät ist alt.
Ich hoffe, ich schaffe das Zerlegen, muss wirklich jedes Bauteil raus, oder genügt die Platine?
Das mit dem Strom ist sch...., das Handy war eingeschaltet, als es mit Wasser in Kontakt kam, funktionierte auch noch, ging dann nach einiger Zeit aus, und ich habe natürlich (mehrfach) versucht, es wieder in Gang zu bringen (daher weiß ich auch, dass beim Einschalten das Nokia-Logo kommt..). :-(
Was ist denn das Dings, das aussieht wie ein Orangenschäler? Kann man stattdessen eine Kreditkarte nehmen?

Übrigens danke für die gute Betreuung!

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
20.06.2017 - 14:29
#6

Suwa Suwa ist offline

Jungspund

Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 24
Telefon: Nokia 6600 s

YIM Screenname: Susanne

Text

Hilfe Wasserschaden 6600slide


Dank Deiner Anleitung habe ich die Platine heraußen. Wie entferne ich nun die Kamera? Und wo sitzt der Motor für den Vibrationsalarm? Und was mache ich mit diesen gelochten, großen silbernen Abdeckungen??? Können die oben bleiben? (Anleitung am Schluss, Erklärung der Bauteile sind sie nämlich herunten, aber wie?!?)

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
20.06.2017 - 15:52
#7

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3560
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Hilfe Wasserschaden 6600slide


Erst einmal ein Lob, dass du dich soweit "vorgekämpft" hast smile

Das Kameramodul (dieser Block) ist meines Wissens nur in die Fassung eingeclipst. An den Seiten sind 2 oder vier winzige Nasen zu entriegeln, um das Modul herauszunehmen. Vielleicht kannst du hier mit einer dünnen Stecknadel hineinpieksen.

Der Vibramotor liegt ersichtlich neben der Kamera. Das größere Teil mit dem drehbaren Kopf. Sofern er nicht fest verlötet ist, sollte er irgendwie zu entfernen sein. Ist er jedoch fest mit der Platine verbunden, musst du ihn einfach dran lassen. Dafür würde ich dann aber die Trocknungszeit verlängern, für den Fall, dass sich etwas Alkohol ins innere geschlichen haben sollte.

Die Abdeckungen sind lediglich Abschirmbleche. Bei manchen sind sie fest verschweißt, bei den meisten können sie abgenommen werden. Falls du die Möglichkeit hast, sie zu entfernen, nimm sie besser ab. Mit einem dünnen flachen Schraubendreher kannst du sie am Rand entlang ausclipsen und abheben. Zur Not lass sie dran und versuche irgendwie den Alkohol auch darunter zu bekommen.

Wo die Platine nun freiliegt, eine Frage. Kannst du Schmutz, Ablagerungen, etc. vom Wasserschaden erkennen?

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Homepage Zu Freunde
20.06.2017 - 20:17
#8

Suwa Suwa ist offline

Jungspund

Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 24
Telefon: Nokia 6600 s

YIM Screenname: Susanne

Text

Hilfe Wasserschaden 6600slide


Also ich kann auf der Platine absolut keine Korrosionsspuren erkennen. Nur ein bisserl Staub bei der USB-Buchse.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
20.06.2017 - 22:41
#9

Suwa Suwa ist offline

Jungspund

Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 24
Telefon: Nokia 6600 s

YIM Screenname: Susanne

Text

Hilfe Wasserschaden 6600slide


Zu früh gelobt. Ich scheitere an der Kamera. Kann sie dran bleiben?

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
20.06.2017 - 23:01
#10

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3560
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Hilfe Wasserschaden 6600slide


Zitat:
Original von Suwa
Also ich kann auf der Platine absolut keine Korrosionsspuren erkennen. Nur ein bisserl Staub bei der USB-Buchse.

Das ist schon mal eine gute Nachricht smile Wobei Wasser auch keine großartigen Flecken hinterlässt... dennoch können unsichtbare Reste, vor allem mineralische, Kriechströme verursachen. Also vorsichtshalber reinigen. Zumindest kann man mit reinem Alkohol keinen weiteren Schaden anrichten.

Natürlich kann die Kamera auch dran bleiben, aber dann würde ich die Platine nicht zu tief im Bad "versenken" smile Wenn die Platine leicht bedeckt ist, ragt die Kamera doch hinaus.
Ich habe keine Erfahrung, wie dicht Kameramodul, sowie deren Optiken sind, aber darauf ankommen lassen würde ich es im Zweifel nicht.

Dennoch weiterhin viel Erfolg!

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Homepage Zu Freunde
20.06.2017 - 23:08
#11

Suwa Suwa ist offline

Jungspund

Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 24
Telefon: Nokia 6600 s

YIM Screenname: Susanne

Text

Hilfe Wasserschaden 6600slide


So tolle Fotos macht das Ding eh nicht.
A propos Kriechströme, können die auch von Bauteilen außerhalb der Platine (Display, Blitz, Mikro etc.) verursacht werden?

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
20.06.2017 - 23:15
#12

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3560
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Hilfe Wasserschaden 6600slide


Zitat:
Original von Suwa
So tolle Fotos macht das Ding eh nicht.
A propos Kriechströme, können die auch von Bauteilen außerhalb der Platine (Display, Blitz, Mikro etc.) verursacht werden?

Wenn dem so wäre, würde heute kein Hersteller mehr Mobiltelefone verkaufen smile Also natürlich nicht!
Das 6600 Slide kommt noch aus dem wahren Nokia-Zeitalter. Die Dinger haben Testphasen erfahren, die es in der heutigen Konsum-/Schnelllebigkeit kaum noch realisierbar sind. Heute reifen Handys, wie Bananen, erst beim Kunden smile

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Homepage Zu Freunde
20.06.2017 - 23:19
#13

Suwa Suwa ist offline

Jungspund

Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 24
Telefon: Nokia 6600 s

YIM Screenname: Susanne

Text

Hilfe Wasserschaden 6600slide


Habe jetzt die vier Nasen geöffnet und den Kameradeckel entfernt, sie sitzt aber noch immer bombenfest.

Übrigens, die Apothekerin hat mir erklärt, dass der hochprozentige Alkohol nicht verdunstet. Das wäre aber wenig sinnvoll, oder?

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
20.06.2017 - 23:48
#14

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3560
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Hilfe Wasserschaden 6600slide


Wie gesagt, dann lasse das Kameramodul einfach stecken.

Wenn es nicht verdunstet/verfliegt, ist es kein Alkohol.
Hmm, es gibt so gut wie kein 100%-puren Alkohol (reines Ethanol), aber umso höher der Gehalt, desto besser. Mit über 90% bis nahezu 96% ist man sehr gut bedient.
Man sollte nur die Finger von Spiritus oder ähnlichen Produkten lassen, weil dort bestimmte Gällstoffe eingesetzt werden, die es zu einem "dreckigen" Reinigungsmittel machen.

Ist es Isopropyl oder -propanol? Dies wäre jedenfalls ein geeigneter Industriealkohol zur Reinigung.

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Homepage Zu Freunde
21.06.2017 - 07:56
#15

Suwa Suwa ist offline

Jungspund

Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 24
Telefon: Nokia 6600 s

YIM Screenname: Susanne

Text

Hilfe Wasserschaden 6600slide


Also auf meinen Fingern ist das Zeug sofort verdampft, ohne auch nur den leichtesten Geruch zurückzulassen. Die Platine liegt nun in einem Glasgefäß mit Deckel, gerade bedeckt, nur das Auge der Kamera sieht raus. Ich lasse das 24 Stunden so, okay?

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
21.06.2017 - 09:55
#16

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3560
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Hilfe Wasserschaden 6600slide


Perfekt! Ja, wenigstens bis heute abend sollte es schon wirken. Mit einem weichen Pinsel kannst du etwas nachhelfen und säubern. Zwischendurch das Gefäß etwas schwenken und den Alkohol bewegen/verteilen.

Weiterhin viel Erfolg!

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Homepage Zu Freunde
21.06.2017 - 21:58
#17

Suwa Suwa ist offline

Jungspund

Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 24
Telefon: Nokia 6600 s

YIM Screenname: Susanne

Text

Hilfe Wasserschaden 6600slide


Na, die Platine bleibt länger im Alkohol, muss erst einen passenden Pinsel kaufen.
Und was mache ich mit eventuell korrodierten Kontakten beim Display usw?

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
22.06.2017 - 00:03
#18

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3560
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Hilfe Wasserschaden 6600slide


Als Pinsel eignet sich der aus einem Malkasten mit feinen Borsten smile

Vor allem sichtbare, korrodierte Stellen sollten mit Pinsel oder sogar Zahnbürste abgescheuert werden, allerdings mit Vorsicht! Es sollte wenigstens der sichtbare Schmutz oder Grünspan, etc. entfernt werden. Natürlich auch die die Kontaktflächen an externen Elementen, wie Display oder Tastatur.

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Homepage Zu Freunde
22.06.2017 - 22:27
#19

Suwa Suwa ist offline

Jungspund

Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 24
Telefon: Nokia 6600 s

YIM Screenname: Susanne

Text

Hilfe Wasserschaden 6600slide


Also die Platine hat nun das Alkoholbad verlassen. Es sind schon Fasern und feiner Staub (wie Salz) im Alkohol geblieben, aber ich glaube, das war der Dreck der letzten zehn Jahre. Sichtbare Kontakte beim Display, Mikrophon, Blitz habe ich mit Alkohol abgepinselt, den Slider aber nicht bis zum Display-Eigenleben geöffnet. Hoffe, das passt soweit. Jetzt muss die Sache trocknen, aber bei der hohen Luftfeuchtigkeit, die wir gerade haben... Alkohol zieht Luftfeuchte an.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
24.06.2017 - 08:41
#20

Suwa Suwa ist offline

Jungspund

Dabei seit: 19.06.2017
Beiträge: 24
Telefon: Nokia 6600 s

YIM Screenname: Susanne

Text

Hilfe Wasserschaden 6600slide


Leider. unglücklich Platine wieder eingebaut, beim Einschalten erscheint "Nokia", und das war's.
Gibt es jemanden hier im Forum, der einen Blick darauf werfen würde?

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
Thema bewerten: Springe zu Forum:
(c) NokiaPort.de - Forum powered by WoltLab - Alle Rechte vorbehalten