NokiaPort.deNokiaPort.de
FORUM

Nokia - Mobiltelefone im Detail

Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie!

  • 316 Seiten
  • Über 120 Abbildungen
  • Viele undokumentierte Informationen
  • Für alle, die schon immer wissen wollten,
    was in einem Handy steckt und wie es wirklich funktioniert
18.03.2015 - 19:34
#1

Deadlink Deadlink ist offline

Mitglied

Dabei seit: 18.03.2015
Beiträge: 36
Telefon: LG G4

Füge Deadlink in deine Contact-Liste ein

traurig

Nokia 7710 nun endgültig schrott oder nicht


@Admin: Bitte dieses Problem in das Unterforum vom DCT-3/-4 schieben. Wusste nicht das 7710 richtig zuzuordnen.
---------------------------------
Moin Team,

nun wo ich ein 7710 bei ebay ersteigert hatte, bin ich recht überrascht über das Handy.

Ich habe es gut säubern können und auch die Software lief einwandfrei.

Jedoch gab es gestern einen GAU.

Ich habe während des Betriebs den rückwärtigen Deckel entfernt. Daraufhin hat auch die Software gemeldet "Weitere Einstellungen werden nicht gespeichert." oder so ähnlich.

Habe daraufhin das 7710 augeschaltet und den Akku entfernt. Diesen, auf Grund von nur einem Balken, wieder laden lassen. Durch ein Ansmann Digicharger Vario Pro.
Nach dem einsetzen es Akkus fuhr es seltsamer weise so hoch, dass der Startsound doppelt abgespielt worden ist und es erschien eine Meldung "...Unbekannter Lesefehler..." oder so.
Die Oberfläche war komplett da, nur die Uhr und das Datum waren verstellt.
Habe diese dann neu eingestellt und bin noch weiter in den Systemeinstellungen unterwegs gewesen.
Ich bin dann auf die Anzeige gekommen wo der benutzte Speicherplatz angezeigt wird.
Auf dem Hauptspeicher hat er alles mögliche angezeigt. Dort sah ich das noch genug Speicher vorhanden ist.
Nun habe ich dort auf die Speicherkarte zugreifen wollen. Die Anzeige sprang dann auch um, jedoch, und nun wird's interessant, wurde hier keine Reaktion mehr angezeigt.
Dann habe ich den Hauptschalter gedrückt und es ging aus.
Habe dann den Akku noch entfernt und gewartet.
Nach einiger Zeit habe ich den Akku wieder eingesetzt und der Bildschirm blinkte kurz auf. Das machte mich schon stutzig. Danach war der Bildschirm wieder schwarz.
Nun drückte ich die Power-Taste, der Bildschirm wird hell und nach kurzer Zeit erscheint das NOKIA Logo.
Kurz danach aber geht der Bildschirm aus und es wieder von vorne begonnen.
Somit scheint nun das vorläufige Todesurteil eingeläutet worden zu sein. Eine "Bootschleife".
Diese tritt auch dann auf, wenn der Akku länger als 5h entfernt ist, keine SIM-Karte und keine MMC-Karte drin ist!

Wie kann ich nun das Handy noch retten?

Ich habe schon versucht das Handy mittels DKU-2 mit dem PC zu verbinden, nur meldet mir Windows das das USB-Gerät nicht erkannt wird.

Die Special Software habe ich hier, nur fehlt mir die Firmware. Wer die hat und mir zu Verfügung stellen kann, bitte eine PN an mich.
Hier geht es zu meinem Museum: Link

Wer ein Handy, welches ich nicht in der Sammlung habe, ergänzen möchte, schreib mir eine PN.
Ich nehme nur funktionierende Handys.

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Deadlink am 29.03.2015 10:13.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Homepage Zu Freunde
19.03.2015 - 19:21
#2

Deadlink Deadlink ist offline

Mitglied

Dabei seit: 18.03.2015
Beiträge: 36
Telefon: LG G4

Füge Deadlink in deine Contact-Liste ein

traurig

Re: Nokia 7710 Probleme


Ich bitte darum mir zu helfen. unglücklich

Ich möchte ungern das das gute Stück nicht ins Museum kann. unglücklich

Bitte helft mir!! unglücklich
Hier geht es zu meinem Museum: Link

Wer ein Handy, welches ich nicht in der Sammlung habe, ergänzen möchte, schreib mir eine PN.
Ich nehme nur funktionierende Handys.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Homepage Zu Freunde
Thema bewerten: Springe zu Forum:
(c) NokiaPort.de - Forum powered by WoltLab - Alle Rechte vorbehalten