NokiaPort.deNokiaPort.de
FORUM

Nokia - Mobiltelefone im Detail

Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie!

  • 316 Seiten
  • Über 120 Abbildungen
  • Viele undokumentierte Informationen
  • Für alle, die schon immer wissen wollten,
    was in einem Handy steckt und wie es wirklich funktioniert
Benutzername:
Passwort [?]:
NokiaPort.de Forum
» Nokia Allgemein » Nokia XSeries

Nokia X6/USB ausgebrochen/ Handy reagiert nicht auf E/A Taster

16.07.2012 - 18:23
#1

Scratchy Scratchy ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 16.07.2012
Beiträge: 5
Telefon: E7/X6/5800

Nokia X6/USB ausgebrochen/ Handy reagiert nicht auf E/A Taster


Hallo,

wie im Titel schon angegeben habe ich ein problem mit meinem alten nokia x6, mir ist der USB ausgebrochen und das handy reagiert nun nicht mehr auf den Ein/Aus Taster. =/ gibts da ne möglichkeit/trick wie ich das ding wenigstens wieder zum starten bekomme? Garantie is logischerweise abgelaufen (-.-) und viel geld reinstecken möchte ich eigentlich auch nicht, bräuchte es halt füs auto (musik, telefonieren via BT, usw.. )

vielen dank schon mal smile

edit:/ wenn ich das handy ans Ladekabel hänge, dann erscheint das Nokia Logo und die Akkuanzeige. wenn ich den E/A Knopf drücke, passiert nichts. auch ein HardReset bringt demnach nichts (schon ausprobiert)

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Scratchy am 16.07.2012 19:16.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
16.07.2012 - 19:40
#2

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3677
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Nokia X6/USB ausgebrochen/ Handy reagiert nicht auf E/A Taster


Hi und Willkommen im Forum,

wie es scheint sind USB-Anschluss und E/A-Taster defekt.

Zur USB-Buchse:
Je nachdem, wie sie heraus gebrochen ist, lassen sich die Beinchen der Buchse eventuell wieder anlöten. Ein Blick ins Innere wäre hier sehr aufschlussreich. Außerdem ist es davon abhängig, ob die Beinchen mit samt der Lot-Pads aus der Platine gerissen wurden. Dann wird eine Reparatur schwer bis unmöglich!

Zum E/A-Taster:
Zuallererst dieselbe Fragen nach den Lotpads. Sind die Beinchen herausgerissen, haben sie sich nur gelöst oder hat der Taster lediglich im Innern einen mechanischen Defekt...
Sofern die Pads auf der Platine noch in Ordnung sind, kann man den Taster auch an den Beinchen mit einem Draht überbrücken. Diese werden lediglich auf Masse durchgeschaltet. Ich bin mir nicht sicher, ob der Taster vier Beinchen hat, also zwei auf jeder Seite. Hier kann man problemlos an den Beinchen durchprobieren, auch wenn man die Polrichtung nicht kennt. Sollte das Telefon dann doch anschalten, ist der Taster in sich defekt und sollte ersetzt werden.

Dies ist natürlich alles mit feinen Lötarbeiten verbunden. Entsprechendes Equipment, wie Lötkolben mit feiner Nadel, Entlötlitze, etc, vorausgesetzt Augenzwinkern
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Homepage Zu Freunde
16.07.2012 - 19:50
#3

Scratchy Scratchy ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 16.07.2012
Beiträge: 5
Telefon: E7/X6/5800

Text

Nokia X6/USB ausgebrochen/ Handy reagiert nicht auf E/A Taster


Hallo und danke für die schnelle antwort.
nunja, die ganze sache ist so passiert:
hatte das X6 am USB um daten zu transferieren, wollte das kabel dann abziehen und schwubs hatte ich den USB vom Handy am stecker hängen. der E/A Taster dürfte eigentlich nicht kaputt sein, hat bis dahin ja einwandfrei funktioniert.

USB ist erst mal nicht so wichtig, finde es nur seltsam dass dieser E/A Taster nicht funktioniert unglücklich

wie bekomme ich das Handy auf? welches werkzeug brauche ich dazu?

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
16.07.2012 - 20:33
#4

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3677
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Nokia X6/USB ausgebrochen/ Handy reagiert nicht auf E/A Taster


Zum Zerlegen:

- Akkudeckel entnehmen
- Kappe an der unteren Stirnseite (Mikrofon-Seite) entnehmen (ist hineingeclipst)
- Darunterliegende Schraube lösen (Kreuzschlitz)
- Kappe an der oberen Stirnseite (USB-Seite) entfernen (ebenfalls geclipst)
- Das Innenleben aus dem Rahmen entnehmen (ist rundherum geclipst)
- 6 Schrauben (Torx Größe 6) vom inneren Kunstoff-Rahmen lösen und Rahmen abheben

Dann liegt die USB-Buchse, bzw. deren Überreste frei, ebenfalls der Taster.

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Homepage Zu Freunde
16.07.2012 - 21:35
#5

Scratchy Scratchy ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 16.07.2012
Beiträge: 5
Telefon: E7/X6/5800

Text

Nokia X6/USB ausgebrochen/ Handy reagiert nicht auf E/A Taster


Danke für die Anleitung. Werde mal noch versuchen nen bekannten anzuhauen ob er das vielleicht hinbekommt.. habe leider nicht unbedingt das entsprechende equipment.

Habe noch ein Problem, falls du mal Zeit hast und geduld mit mir das durchzugehen, hier mein problem:

habe noch ein 5800XM, allerdings mit einer CFW auf C5 geflasht, läuft super, bin voll zufrieden, möchte jetzt allerdings wieder auf die originale FW zurück. über NSS kann ich den PC nicht lesen oder verändern, bringt mir ständig "error".
und das flashen auf die originale kommen auch fehlermeldungen =/ bin kurz vor dem verzweifeln.

Wäre klasse wenn du mal Zeit hast smile

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
17.07.2012 - 01:25
#6

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3677
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Nokia X6/USB ausgebrochen/ Handy reagiert nicht auf E/A Taster


Zum zweiten Problem:
Bist du sicher, dass du eine C5 (fünf) CFW geflasht hast!? Dann würde ich doch fast behaupten, hast du dir einen nahezu wunderschönen Briefbeschwerer gebastelt Augenzwinkern

Ich nehme an, du meinst das C6-00?

Wenn der Product Code nicht mehr geändert werden kann, könnte es daran liegen, dass mit einer aktuelleren Firmware des C6 die Permanent Memory-Bereiche geschützt sind und sich nicht mehr mit NSS und Co. ändern lassen.
Solche Sicherheitsmechanismen sind per Firmware "nachrüstbar" und wurde von Nokia regelrecht in neuen Versionen implementiert.
In diesem Fall würde ich mit Nokia Phoenix arbeiten und das Gerät direkt mit den Firmware-Packages flashen, ohne Änderung des Product Codes.

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Homepage Zu Freunde
17.07.2012 - 18:24
#7

Scratchy Scratchy ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 16.07.2012
Beiträge: 5
Telefon: E7/X6/5800

Text

Nokia X6/USB ausgebrochen/ Handy reagiert nicht auf E/A Taster


hast recht, war C6 Augenzwinkern
gibts Phoenix kostenlos?

echt klasse, danke für die hilfe.

werde das mit meinem X6 mal am Wochenende ausprobieren ob das mit dem überbrücken funktioniert smile

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
18.07.2012 - 22:55
#8

Scratchy Scratchy ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 16.07.2012
Beiträge: 5
Telefon: E7/X6/5800

Text

Nokia X6/USB ausgebrochen/ Handy reagiert nicht auf E/A Taster


habe eben versucht mein 5800 zu flashen, leider kommt eine fehlermeldung:

The flashing failed. Do you like to retry the flashing?

HRESULT 0x8401227a (-2080300422)

Flash: Phone reported that it does not allow to flash SW becasue it is older than existing.

wenn ich dann auf retry klicke, geht das spiel von vorne los, er läd und dann kommt die fehlermedlung wieder =/

was mach ich falsch?

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
Thema bewerten: Springe zu Forum:
(c) NokiaPort.de - Forum powered by WoltLab - Alle Rechte vorbehalten