NokiaPort.deNokiaPort.de
FORUM

Nokia - Mobiltelefone im Detail

Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie!

  • 316 Seiten
  • Über 120 Abbildungen
  • Viele undokumentierte Informationen
  • Für alle, die schon immer wissen wollten,
    was in einem Handy steckt und wie es wirklich funktioniert

Nokia 7230 / Series 40 Funktionen freischalten/hacken

19.08.2011 - 17:51
#1

JackJack JackJack ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 19.08.2011
Beiträge: 2

Nokia 7230 - Nokia OS - Series 40_3. Edition - OS ENTLOCKEN! Programmzugriff freischalten! WIE??


Hallo Handy-Freunde,
ich habe eine wichtige Frage zu meinem Handy!
Ich hoffe ich bin jetzt in der richtigen Abteilung, da dieses Thema glaube ich auch in andere Sparten reingepasst hätte.

Ich besitze ein Nokia 7230:
http://www.nokiaport.de/forum/thread.php?threadid=5608&sid=

Betriebssystem ist: Nokia OS
Plattform ist die Series 40 - 3. Edition:
http://nokiaport.de/index.php?pid=series#series403rd

Bevor ich meine Fragen stelle möchte ich ganz höflich und freundlich darauf hinweisen smile
das ich ein vollkommen erwachsener Mensch bin mit einem EIGENEN Willen und einem
Selbstständig Denkenden eigenem Kopf! smile Es wird leiter immer mehr Gebrauch in Foren, das die Antwort-gebenden den Antwortsuchenden schon im Vorraus, ohne Sie überhaupt zu kennen, Jegliche Selbstständigeit abnehmen und eine "indirekte" Bevormundung mehr als legitimieren.
Ich möchte, bevor Antworten dieser Art kommen (die mich nur schon beim daran denken zur Weißglut bringen) darauf hinweisen das ich jegliche Befürwortung einer "Beschränkung seitens der Hersteller" gegenüber dem Nutzer des Gerätes in Jeglicher Weise Absolut ablehne und aufs äußerste verneine. Sollte ein User, der gerne auf mein Hilfegesuch antworten kann, dazu etwas schreiben, dann bitte nur konstruktive Antworten! Ich brauche keine Belehrung in "Nutzerbeschränkungen" V-O-N N-I-E-M-A-N-D-E-N!! smile) [ICH BIN DER ADMIN MEINER SELBST UND ALL MEINER GERÄTE] ! smile

VIELEN LIEBEN DANK!! smile smile


Nun aber endlich zum Thema.
Eigentlich ganz einfach:
Wie bekomm ich das blöde S40 3.Edition gecracked/ge-"unlocked", "frei"???
Folgendes Problem:

Das Nokia OS mit der Plattform S40 3.Edition lässt keinen uneingeschränkten Zugriff auf Programme zu. Folgendes Beispiel:
Ich möchte jemand anrufen. Während des Anrufes, also IM Gespräch, möchte ich gern über Menü - Option das Programm "Media-Player" aufrufen. Ich möchte dem Anrufer ein Lied direkt über Telefon vorspielen. Das Programm kann ich während des Telefons-Gespräches aufrufen, leider geht aber das Abspielen eines Titels nicht, weil mir das "Nokia OS" ein "Verboten" ausgiebt.
Wie kann ich das umgehen?? Wie kann ich diese Beschränkung aufheben?
Wie tief muss ich ins System eingreifen?
Reicht ein Nokia Datenkabel Typ CA-101D aus??
Wie viele Programmierkenntnisse brauch ich??

Viele Grüße
JackJack smile

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von JackJack am 19.08.2011 17:55.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
19.08.2011 - 19:14
#2

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3606
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Nokia 7230 - Nokia OS - Series 40_3. Edition - OS ENTLOCKEN! Programmzugriff freischalten! WIE??


Hi und willkommen im Forum,

deine Einleitung teile ich mit dir. Kaum etwas ist werter als Freiheit, auch wenn es nur ums Handy geht Augenzwinkern


Sofern du ein Gerät mit neutraler Firmware hast (also ohne Branding) ist schon so frei wie es geht. Series 40 hacken ist so gut wie unmöglich bzw. gibt es kaum Erkenntnisse zu diesem Softwaregebilde. Es ist einem eingebetteten System gleichzusetzen, ohne grundlegende Rückschlüsse auf den Source, die Biniaries, Dateisystem, etc etc. (abgesehen von den PPM- und Content-Inhalten, die sich teilweise extrahieren und manipulieren lassen).
Selbst wenn es technisch funktionieren würde, dass das Gerät mehr leisten könnte, als das Menü hergibt, gibt es keinerlei Möglichkeiten diese einzubauen. Dafür ist das System einfach nicht konzipiert. Es lässt sich lediglich mit allen implementierten Mitteln (wie z.b. WebRuntime, Java oder Flash) programmieren. Mehr ist da nicht drin, weil man einfach kein Zugriff auf das Betriebssystem, die Services, Treiber, etc. bekommt.

Bisher gab es nur wenige erfolgreiche Modding-Möglichkeiten, die aber auch dein Problem nicht beheben lassen würden.
Abgesehen davon liegt dieser Beschränkung bestimmt nicht nur die Benutzeroberfläche (Series 40) oder das Betriebssystem (Nokia OS) zugrunde, sondern wahrscheinlich auch die MCU-Software des Prozessors, die es nicht verarbeiten könnte.

Die Meldung "Verboten" klingt im ersten Augenblick völlig bevormundet.
Ich gebe dir den Tipp diese Meldung als "technisch nicht möglich" zu interpretieren. Dann das würde das Problem besser erklären. Und Grund dafür wäre die Audioverarbeitung über das Baseband des Telefons, das schon durch das Telefonat beansprucht wird.

[ExiTuS]

PS: Habe der Übersicht halber den Thementitel etwas verkürzt
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Homepage Zu Freunde
20.08.2011 - 10:12
#3

JackJack JackJack ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 19.08.2011
Beiträge: 2

Text

Nokia 7230 / Series 40 Funktionen freischalten/hacken


Hallo [ExiTuS],

Vielen Dank für die schnelle ausführliche Antwort.
Allerdings glaube ich nicht das es nur am Prozessor liegt.
Ich kann z.b. während eines Telefongespräches dieses Gespräch über die "Sprachaufzeichnung" nicht nur aufnehmen, ich kann es dem anderen Telefonteilnehmer auch während des Gespräches wieder abspielen. Auch kann ich mit Hilfe des Sprachaufzeichnungsgerätes andere *.arm Datein auswählen und diese dem Anrufer im Telefongespräch vorspielen / abspielen lassen.

Ich könnte natürlich jetzt das besagte Lieg mit Hilfe der Sprachaufzeichnung aufnehmen, und es dann dem Telefonteilnehmer abspielen. Allerdings würd da sehr die Qualität drunter leiden, wo ich dann letztendlich auch gleich das Telefon im Gespräch an den Lautsprecher des "Radios" halten könnte und ihm so das Lied zeigen könnte, ohne es erst umständlich mittels der "Sprachaufnahme" ins Handy zu bringen und es dort dann abzuspielen.

Wieso kommt man denn so schwer an den Source ran? An das Dateisystem usw.? Es ist doch sonst immer alles verfügbar? War das die Absicht der Hersteller das System so zu "verstecken"? Was ist denn an dem "Nokia OS S40" so besonders,es soo schwer zugänglich zu machen??

Ich werde versuchen das Problem eventuell mit anderen Programmen zu lösen,soll heißen andere Mediaplayer austesten. Vielleicht lassen die sich ja während/im telefongespräch abspielen.

Ist das denn auf anderen Handys besser zu handhaben??

Wie frei sind die Symbian, Android-Systeme? Braucht man viele Linux-Kenntnisse, um die Android-Systeme SO FREI nutzen zu können WIE MAN DAS SELBER Möchte! Inwie fern lassen sich, abgesehen von dem ganzen Programm-Spiel-Schrott - wirklich sinvolle tools einsetzen? Warum lügt diese Grafik:
http://de.wikipedia.org/wiki/Android_%28...tung_und_Erfolg
ist das Verbreiteste OS doch dieses NokiaOS??

Viele Grüße erst mal smile

JackJack

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von JackJack am 20.08.2011 12:10.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
Thema bewerten: Springe zu Forum:
(c) NokiaPort.de - Forum powered by WoltLab - Alle Rechte vorbehalten