NokiaPort.deNokiaPort.de
FORUM

Nokia - Mobiltelefone im Detail

Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie!

  • 316 Seiten
  • Über 120 Abbildungen
  • Viele undokumentierte Informationen
  • Für alle, die schon immer wissen wollten,
    was in einem Handy steckt und wie es wirklich funktioniert

Nokia X6 an/aus-schalter kaputt

03.08.2011 - 16:38
#1

xanoma xanoma ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 03.08.2011
Beiträge: 2

Nokia X6 an/aus-schalter kaputt


bei meinem X6 is der an/ausschalter weggeflogen und deswegen musste ich immer mit einem spitzen gegenstand die kleine taste auf der platine drücken um es anzubekommen (hier). diese is jetzt abgenutzt und ich bekomm es nichtmehr an
geht nicht auf garantie und ich müsste laut denen die ganze platine für 160euro!!! auswechseln lassen.
deswegen die frage, kann ich i.wie die taste überbrücken oder gibt es ein geschäft das mir wieder so einen schalter hinlöten könnte?

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
04.08.2011 - 00:07
#2

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3538
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Nokia X6 an/aus-schalter kaputt


Hi und Willkommen im Forum,

es ist natürlich schwer zu beurteilen, in wie fern der Taster defekt ist.
Kannst du erkennen, ob frt Taster nur durch den spitzen Gegenstand in Mitleidenschaft gezogen wurde oder ob der Taster sich schon von der Platine gelöst hat. Zweiteres wäre etwas tragischer, wenn nicht die Lot-Pads auf der Platine intakt geblieben sind.

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Homepage Zu Freunde
04.08.2011 - 13:37
#3

xanoma xanoma ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 03.08.2011
Beiträge: 2

Text

Nokia X6 an/aus-schalter kaputt


es ist nur die schwarze taste durch den spitzten gegenstand kaputt:
http://www.gerry-mobilfunk.de/9992138-3.html

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
04.08.2011 - 14:19
#4

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3538
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Nokia X6 an/aus-schalter kaputt


Wen nur dieses schwarze Kunststoffteil defekt ist, liegt es nahe dass der Rest des Tasters intakt ist. Also wäre auch ein Austausch des Tasters kein Problem. Das sollte jeder können, der nicht zwei linke Hände hat und einen Lötkolben mit feiner Spitze bedienen kann Augenzwinkern Vielleicht findet sich auch ein Elektrohändler in der Nähe, der das in der Kaffeepause macht. Nokia macht sich weniger die Mühe, das Gerät in die Werkstatt zu verschicken, um zu reparieren. Es scheint denen immer einfacher geworden zu sein, direkt die gesamte Platine zu tauschen. In meinen Augen ist der Aufwand nicht geringer als viel kleine Lötpunkte smile

Du kanst die Kontakte an den Seiten des Tasters brücken, um das Gerät einzuschalten. Nichts anderes macht der Taster. Hierfür kannst du z.B. ein Stück Draht benutzen. Sei aber vorsichtig, dass du mit den Drahtenden nicht woanders auf der Platine aneckst (wobei ich glaube, dass der Taster lediglich einen PullDown auf Masse hervorruft).

Kleiner Tipp für den Austausch des Taster. Man könte den taster aus einem andere Telefon entnehmen, und ihn ersetzen. Allerdings gibt es Modelle mit verschiedener Polun des Tasters. Einmal so, anders mal ein gekruezter Durchgang. Lieber auf Nummer sicher gehen und einen entasprechenden Taster besorgen, der zum Telefon passt oder ggf. den Durchgang messen (lassen).

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Homepage Zu Freunde
18.12.2011 - 12:24
#5

On/Off-Fail On/Off-Fail ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 18.12.2011
Beiträge: 6
Telefon: Nokia X6

Text

Nokia X6 an/aus-schalter kaputt


Hallo zusammen,

ich habe das selbe Problem mit meinem Nokia X6, allerdings sind einige Umstände etwas anders.
Nicht nur das schwarze Plastikteil ist weg, sondern auch der innere Knopf. Jetzt ist nur noch ein, durch ein viereckiges Plastik eingerahmter, silberner Punkt an der Seite übrig und zwei runde Metallplättchen (Diese lassen sich durchdrücken, sodass das charakteristische "Klicken" ertönt, welches auch beim regulären Anschalten zu hören war. Sind allerdings nicht mehr befestigt).
Jetzt habe ich erstmal die Sim in ein altes Handy gepackt, musste allerdings feststellen, dass ein Haufen Kontakte gefehlt haben (habe vor langer Zeit das letzte Mal auf die Sim gespeichert). Ich schicke das Handy morgen zu Nokia ein, habe es auch direkt bei Nokia gekauft und rufe dort auch nochmal an (sind leider nur unter der Woche zu erreichen).
Also: Ich möchte mein Handy noch einmal einschalten, bevor ich es wegschicke und irgendwie glaube ich, dass ihr wissen könntet wie es geht. Es würde prinzipiell auch reichen, wenn ich von dem Pc auf den Telefonspeicher zugreifen könnte, aber das funktioniert auch nur, wenn es an ist. (Zumindest funktioniert es nicht über USB)
Falls es hilft, ich habe dünnen Draht, Lötkolben etc., aber ich würde ungern an dem Handy rumlöten, kommt ein bißchen doof, wenn ich es dann einschicke.
Vielen Dank schonmal im Vorraus.
LG

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
18.12.2011 - 15:00
#6

On/Off-Fail On/Off-Fail ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 18.12.2011
Beiträge: 6
Telefon: Nokia X6

Text

Nokia X6 an/aus-schalter kaputt


achso und innerhalb des viereckigen Plastikrahmens sind noch, mit etwas Abstand zu dem Punkt, links und rechts zwei silberne Stellen. Ich habe einfach mal versucht diese 3 zu verbinden, indem ich ein Stück Draht dranhalte, aber bis jetzt hat es noch nicht funktioniert.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
18.12.2011 - 15:10
#7

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3538
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Nokia X6 an/aus-schalter kaputt


Hi und Willkommen im Forum,

Der Ein/Aus-Taster ist lediglich ein Taster, der einen Kurzschluss erzeugt und die Leitung gegen Masse schließt. Lasse dich erst mal nicht von den vier Pins des Tasters verunsichern. Es ist eine Leitung, die doppelt geschlossen wird. Von daher reicht es auch, wenn zwei der Lotpads auf der Platine gebrückt werden.
Nun weiß ich nicht genau, zwischen welchen Pins der Taster die Leitung brückt. Hier müsstest du ausprobieren. Hier würde ich mit einem Draht entweder "einen Pin oben mit einem Pin unten" oder "einen Pin links mit einem Pin rechts" verbinden. Dem Telefon schadet es nicht, egal welche Brücke man mit einem Draht herstellt!
Denke auch daran, die Brücke eine Sekunden lang gehalten zu lassen, damit das Telefon anschaltet.

Voraussetzung ist natürlich, dass die Kontakte auf der Platine nicht herausgerissen oder beschädigt sind.

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Homepage Zu Freunde
18.12.2011 - 15:20
#8

On/Off-Fail On/Off-Fail ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 18.12.2011
Beiträge: 6
Telefon: Nokia X6

Text

Nokia X6 an/aus-schalter kaputt


Also, was noch vorhanden ist an Kontakten sieht etwa so aus:


____________________
|_ _|
|_| O |_|
|___________________|

Der Kreis in der Mitte ist allerdings weitaus größer

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
18.12.2011 - 15:21
#9

On/Off-Fail On/Off-Fail ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 18.12.2011
Beiträge: 6
Telefon: Nokia X6

Text

Nokia X6 an/aus-schalter kaputt


verdammt es hat die Leerzeichen gelöscht

[]__O__[]

also in etwa so ein kleines Viereck, der größe Kreis und noch ein kleines Viereck, eingerahmt von Plastik.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
18.12.2011 - 15:34
#10

On/Off-Fail On/Off-Fail ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 18.12.2011
Beiträge: 6
Telefon: Nokia X6

Text

Nokia X6 an/aus-schalter kaputt


ich habe jetzt die beiden kleinen Vierecke verbunden. Es hat sich leider nichts getan.
Existiert einen andere Möglichkeit auf den Speicher zuzugreifen?

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
18.12.2011 - 15:38
#11

On/Off-Fail On/Off-Fail ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 18.12.2011
Beiträge: 6
Telefon: Nokia X6

Text

Nokia X6 an/aus-schalter kaputt


Ja großes Grinsen
es hat geklappt, ich habe den runden Punkt mit dem rechten Viereck verbunden und es ist angegangen.
Vielen Dank für die schnell Hilfe, das ist echt spitzenmäßig großes Grinsen

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
Thema bewerten: Springe zu Forum:
(c) NokiaPort.de - Forum powered by WoltLab - Alle Rechte vorbehalten