NokiaPort.deNokiaPort.de
FORUM

Nokia - Mobiltelefone im Detail

Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie!

  • 316 Seiten
  • Über 120 Abbildungen
  • Viele undokumentierte Informationen
  • Für alle, die schon immer wissen wollten,
    was in einem Handy steckt und wie es wirklich funktioniert

Nokia Permanent Memory (PM) Inhalt

29.08.2010 - 14:01
#1

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3565
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Werkzeug

Nokia Permanent Memory (PM) Inhalt


Dies ist kein Diskussionthread.
Ich bitte daher keine unnötigen Beiträge hier zu verfassen.
Ergänzende Informationen sind dagegen gern gewünscht.


Diese Übersicht gibt Aufschluss über den Inhalt des Permanent Memory (PM) in Nokia-Telefonen, hauptsächlich anhand von Beispielen eines BB5-Telefons. Geräte der Basebandgeneration DCT-4 haben einen ähnlichen Aufbau. Im Laufe der Zeit sind einige, wenige Felder und Einträge verändert oder durch zusätzliche Sicherheitsmechanismen vor Manipulation geschützt worden. Dies ist abhängig vom Modell und der Baseband-Generation.

[1]
RF Tuning (Kalibrierung der Funkschnittstelle, etc.)




[4]
[4],3 = Production Serial Number (Produktionsseriennummer in HEX)

Beispiel:
3=4D564834383034393300
entspricht: MVH480493

Umrechnung von HEX in ASCII:
4D(hex)="M"; 56(hex)="V"; 48(hex)="H"; ...

[4],4 = Product Code

Beispiel:
5=3035373530363900
entspricht: 0569445

[4],5 = Basic Production Code

Beispiel:
5=3035373530363900
entspricht: 0575069

[4],6 = Module Code

Beispiel:
6=3032303431393700
entspricht: 0204197

[4],9 = Hardware ID (Hardware-Revision)

Beispiel:
9=3330303000
entspricht: 3000

[4],18 = Original IMEI

Beispiel:
18=33353135343130343035323331393100555555555555555 55555555555555555555555555555555555555555555555555 55555555555555555555555555555555555555555555555555 5555555555555
entspricht: 351541040523191




[58] / [59] / [60] / [61]
Telefonbuchkontakte




[88]
[88],0 - Life Timer




[120]
SIM Lock Data + Unlock Code Counter

Beispiel (BB5+):
8000000000000000268010000000000000180132000000000020000001FFFFFF
000000007FFF6F07FFFFFFFFF80000340300050226801FFF

Erste Stelle: Keycode Counter (3/3) - Eingabemöglichkeiten über die Tastatur
Zweite Stelle: FBus Counter (2/10) - Eingabemöglichkeiten mittels Datenkabel (FBus/USB)




[239]
[239],1 - MCU Firmware-Version, Release-Datum, Type, Copyright, etc

Beispiel:
1=0D001D52303478524D343431303130303931323031303930 30303030312E584608001A00000000000000002F0000520478 09000000010CD907010009020900AC00080030003315450104 251319FFFFFFFFFFFFFFFF00000070760100010001 562031302E31300A31382D31312D3039 0A 524D2D3434330A286329204E6F6B696120003A
"2031302E31300A31382D31312D3039 0A" entspricht: "V 10.10 18-11-09"
"524D2D3434330A286329204E6F6B6961" entspricht "RM-443 (c) Nokia"

Umrechnung von HEX in ASCII:
56(hex)="V" 20(hex)="[Leerzeichen]"; 31(hex)="1"; 30(hex)="0"; 2E(hex)="."; ...
0A(hex)=Zeilenumbruch
52(hex)="R"; 4D(hex)="RM"; 2D(hex)="-"; 34(hex)="4"; ...





[302]
MMC Lock Code




[308]

[308],5 = Security Code (Sicherheitscode/Sperrcode)

Beispiel:
5=031323334350000000000
entspricht: 12345




[309]
Battery Calibration (Akku-Kalabibrierung, etc)




[355]
[355],0 = Dynamic Camera Configuration - Front Camera (Kamera Konfiguration)

[355],1 = Dynamic Camera Configuration - Back Camera (Kamera Konfiguration)

Beispiel:
1=00000014000007EC 4E494D4D4949494952524646304130323130303100000000000000000000000007D80C
11303032003030370000000000000000013FFFFFFF3FFFFFFF3FFFFFFF3FFFFFFF 3FFFFFFF3FFFFFFF3FFFFFFF3FFFFFFF3FFFFFFF3FFFFFFF00 0000000000000000000000000000003FFFFFFF3FFFFFFF3FFF FFFF3FFFFFFF3FFFFFFF3FFFFFFF3FFFFFFF3FFFFFFF3FFFFF FF3FFFFFFF3FFFFFFF3FFFFFFF3

"4E494D4D49494949525246463041303231303031" entspricht: NIMMIIIIRRFF0A021001_002007
"1130303200303037" entspricht " 002 007"

Umrechnung von HEX in ASCII:
4E(hex)="N"; 49(hex)="I"; 4D(hex)="M"; ...


[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von [ExiTuS] am 12.12.2010 21:54.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Homepage Zu Freunde
Thema bewerten: Springe zu Forum:
(c) NokiaPort.de - Forum powered by WoltLab - Alle Rechte vorbehalten