NokiaPort.deNokiaPort.de
FORUM

Nokia - Mobiltelefone im Detail

Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie!

  • 316 Seiten
  • Über 120 Abbildungen
  • Viele undokumentierte Informationen
  • Für alle, die schon immer wissen wollten,
    was in einem Handy steckt und wie es wirklich funktioniert

Software Update via Phoenix Diskussionsthread

07.07.2010 - 00:43
#121

tha_untouchable tha_untouchable ist offline

Haudegen

Dabei seit: 24.06.2009
Beiträge: 506
Telefon: SE X10,

Text

Re: Software Update via Phoenix Diskussionsthread


wie gesagt angebot steht immer noch .....

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
07.07.2010 - 13:22
#122

light light ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 05.07.2010
Beiträge: 4

Text

RE: Software Update via Phoenix Diskussionsthread


gut heute schau ich mal nach nem handyladen in der nähe und lass es da einfach machen smile
gut danke euch für die hilfe wenn ich dann doch noch ein Problem haben sollte melde ich mich einfach großes Grinsen

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
07.07.2010 - 14:32
#123

sway-67 sway-67 ist offline

Team Moderator

Dabei seit: 22.03.2008
Beiträge: 2353
Telefon: 47 Nokias + SE

Text

Re: Software Update via Phoenix Diskussionsthread


Jap mach das, kannst dich ja gern nochmal melden, wenn alles geklappt hat u. dein Gerät wieder funktioniert. smile

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
03.11.2010 - 13:42
#124

endzeit endzeit ist offline

Routinier

Dabei seit: 20.09.2009
Beiträge: 486
Telefon: Nokia N97 Mini

Text

Software Update via Phoenix Diskussionsthread


Mein Vater hat sich ein Nokia 5800 XM gekauft, das leider ein T-Mobile-Branding (PC: 0577186) und die FW 50.0.005 drauf hatte. Ich habe es dank der sehr guten Anleitung von Sway mit Phoenix geflasht und es hat super geklappt.

Ich habe die Firmware-Version 51.0.006 vom PC 0591783 (EURO2 GUN and BLACK GERMANY) via Phoenix drauf gespielt.

Nun meine Frage:

In Zukunft, falls eine neue FW-Version raus kommen sollte, könnte ein Update via Ovi-Suite bzw. NSU nochmal die Branding-Software von T-Mobile aufspielen, oder?

Liege ich damit richtig?

Grüße

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
03.11.2010 - 14:00
#125

tha_untouchable tha_untouchable ist offline

Haudegen

Dabei seit: 24.06.2009
Beiträge: 506
Telefon: SE X10,

Text

Software Update via Phoenix Diskussionsthread


Zitat:
Original von endzeit
Mein Vater hat sich ein Nokia 5800 XM gekauft, das leider ein T-Mobile-Branding (PC: 0577186) und die FW 50.0.005 drauf hatte. Ich habe es dank der sehr guten Anleitung von Sway mit Phoenix geflasht und es hat super geklappt.

Ich habe die Firmware-Version 51.0.006 vom PC 0591783 (EURO2 GUN and BLACK GERMANY) via Phoenix drauf gespielt.

Nun meine Frage:

In Zukunft, falls eine neue FW-Version raus kommen sollte, könnte ein Update via Ovi-Suite bzw. NSU nochmal die Branding-Software von T-Mobile aufspielen, oder?

Liege ich damit richtig?

Grüße



Wenn du den alten PC zurück gestellt hast dann ja weil Phoenix stellt den PC ein der von der firmware dazu gehört .... aber ich empfehle dir immer via Phoenix zu updaten ist sinnvoller als NSU.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
03.11.2010 - 14:09
#126

endzeit endzeit ist offline

Routinier

Dabei seit: 20.09.2009
Beiträge: 486
Telefon: Nokia N97 Mini

Text

Software Update via Phoenix Diskussionsthread


Zitat:
Original von tha_untouchable
Wenn du den alten PC zurück gestellt hast dann ja weil Phoenix stellt den PC ein der von der firmware dazu gehört .... aber ich empfehle dir immer via Phoenix zu updaten ist sinnvoller als NSU.

Ja, das habe ich.

Meinst du, dass es im Allgemeinen sinnvoller ist? Wenn ja, warum? Danke!

Grüße

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
03.11.2010 - 14:27
#127

tha_untouchable tha_untouchable ist offline

Haudegen

Dabei seit: 24.06.2009
Beiträge: 506
Telefon: SE X10,

Text

Re: Software Update via Phoenix Diskussionsthread


erstens wegen der garantie solltest du jemals mal vergessen haben den Pc umzustellen dann kannste die garantie vergessen ...

zwotens sind die gebrandeten firmwares immer irgendwie verbuggt .... also ich denk das ist im grunde schon der größte punkt .... Augenzwinkern

ansonsten ist auch die gefahr das bei nsu ein absturz entsteht viel höher als bei Phoenix.....

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
03.11.2010 - 14:43
#128

endzeit endzeit ist offline

Routinier

Dabei seit: 20.09.2009
Beiträge: 486
Telefon: Nokia N97 Mini

Text

RE: Software Update via Phoenix Diskussionsthread


Zitat:
Original von tha_untouchable
zwotens sind die gebrandeten firmwares immer irgendwie verbuggt .... also ich denk das ist im grunde schon der größte punkt .... Augenzwinkern

Bei dem Punkt ist ein Update via Phoenix auf jeden Fall sinnvoller. smile

Grüße

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
13.01.2011 - 21:59
#129

endzeit endzeit ist offline

Routinier

Dabei seit: 20.09.2009
Beiträge: 486
Telefon: Nokia N97 Mini

Text

Re: Software Update via Phoenix Diskussionsthread


Ich habe eine Frage, die sich vielleicht komisch anhört!

Wenn man ein Nokia-Handy entbrandet hat und den alten PC wieder hergestellt hat, wie schaut es dann mit den kleinen Aktualisierungen aus? Also, ich meine die kleinen Updates im Programm "Aktualisierungen".
Könnten die Updates auf den entsprechenden Branding-PC abgestimmt sein und somit Probleme verursachen?

Grüße

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
13.01.2011 - 22:43
#130

sway-67 sway-67 ist offline

Team Moderator

Dabei seit: 22.03.2008
Beiträge: 2353
Telefon: 47 Nokias + SE

Text

Re: Software Update via Phoenix Diskussionsthread


Hab bis jetzt keine Probleme gehabt, was das betrifft.
OK ein direktes Branding hat mein N97 nicht, es war o. ist eine CV Version.
Aber wie schon gesagt keine Probleme bis jetzt.

Das einzige was mir nur aufgefallen ist bei der letzten FW, das mir das Gerät ab und zu sagt neue FW verfügbar u. aktualisieren geht nur via PC.

Lustig aber das schon die neuste / letzte v.22 drauf ist.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
14.01.2011 - 00:16
#131

endzeit endzeit ist offline

Routinier

Dabei seit: 20.09.2009
Beiträge: 486
Telefon: Nokia N97 Mini

Text

RE: Software Update via Phoenix Diskussionsthread


Zitat:
Original von sway-67
Hab bis jetzt keine Probleme gehabt, was das betrifft.
OK ein direktes Branding hat mein N97 nicht, es war o. ist eine CV Version.
Aber wie schon gesagt keine Probleme bis jetzt.

Aber ein Branding ist viel schlimmer! Es ist sogar eine Plage!

Ich denke und es erscheint mir auch logisch, dass einige Updates an das jeweilige Branding angepasst werden müssen.

Mir ist gerade eingefallen, einen Provider (wie T-Mobile usw.) oder Nokia zu fragen. Was meint ihr?

Zitat:
Original von sway-67
Das einzige was mir nur aufgefallen ist bei der letzten FW, das mir das Gerät ab und zu sagt neue FW verfügbar u. aktualisieren geht nur via PC.

Lustig aber das schon die neuste / letzte v.22 drauf ist.

Das ist sehr seltsam!

Und was sagt dir der PC (also Ovi- oder PC-Suite) dazu, wenn du es mit dem PC verbindest?

Vielleicht würde eine Formatierung mit dem Affengriff helfen!? Hast du es mal versucht?

Grüße

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
14.01.2011 - 09:48
#132

sway-67 sway-67 ist offline

Team Moderator

Dabei seit: 22.03.2008
Beiträge: 2353
Telefon: 47 Nokias + SE

Text

Re: Software Update via Phoenix Diskussionsthread


Der NSU sagt das die aktuelle drauf ist.
Naja jemand der ein Gerät mit Branding hat, bekommt aber eher eine neue FW, als jemand der ein CV Gerät hat u. daher meinte ich das es schon schlimmer ist ein CV Gerät zu haben. Augenzwinkern

Hab noch keine Zeit gehabt zu formatieren, mal schauen ob ich das Sonntag in Angriff nehme. smile
Aber ich denke mal das bringt nichts, denn die Meldung schickt ja Softwareaktualis.. also Nokia selber würde ich meinen.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Zu Freunde
14.01.2011 - 13:57
#133

endzeit endzeit ist offline

Routinier

Dabei seit: 20.09.2009
Beiträge: 486
Telefon: Nokia N97 Mini

Text

RE: Software Update via Phoenix Diskussionsthread


Zitat:
Original von sway-67
Naja jemand der ein Gerät mit Branding hat, bekommt aber eher eine neue FW, als jemand der ein CV Gerät hat u. daher meinte ich das es schon schlimmer ist ein CV Gerät zu haben. Augenzwinkern

Gegenüber einer CV ist ein Branding software-mäßig schlimmer! Das Branding kann sogar zu Problemen mit dem Handy führen!

Deshalb meine Befürchtung, dass die Software-Updates (unter "Aktualisierungen" im Handy) an das jeweilige Branding angepasst sein könnten. unglücklich

Grüße

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
23.02.2011 - 22:13
#134

Snowflake Snowflake ist offline

Tripel-As

Dabei seit: 17.05.2009
Beiträge: 224
Telefon: Nokia 5800

Text

Software Update via Phoenix Diskussionsthread


Leute, ich habe ein Problem mit einem Nokia 5530XM und Phoenix 2011.02.000.44842

Ich will das ganze flashen da eine CV-FW 11.xxx drauf ist.
Also habe ich mir die RM-504_31.0.005 runtergeladen. Ich habe es schon mit mehreren Productcodes probiert.

0573166 und dem 0577614

Wenn ich jetzt das Handy in Phoenix erkennen lasse, klappt alles, Scan Phone klappt auch. Gehe ich dann auf Firmeware Update kommt die Fehlermeldung :

]


Wodran liegt das? Ich konnte nichts dazu finden. FW liegt richtig im Ordner RM-504 im Phoenix unterordner Products.

Was kann ich machen?

Edit://

Hat sich erledigt. Habe das ganze Zeug auf meinem Laptop mit Windows Xp gemacht und dort hat es ohne Problem geklappt. Also für alle die, die Fehlermeldung erhalten macht das ganze über Windows XP

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Snowflake am 23.02.2011 22:50.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
08.04.2012 - 17:38
#135

Retro Retro ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 08.04.2012
Beiträge: 2

Text

Software Update via Phoenix Diskussionsthread


Auch wenn der Thread schon ein bisschen älter ist kann mir vielleicht jemand helfen. Mein Nokia 5530 XpressMusic hatte das Problem, dass es nur schwer anging, sprich: Hat man den Einschaltknopf gedrückt kam meist nur ein vibrieren und sonst hat sich nichts getan, aber wenn man hartnäckig blieb, hat es sich irgendwann eingeschaltet, aber nach einige Zeit bei einem Update über die Nokia Suit musste es bei dem Vorgang des aktualisierens neugestartet werden und dies funktionierte nicht und ich bekam eine Fehlermeldung vom Programm, dass die Aktualisierung fehlgeschlagen ist. Nach dem (fehlgeschlagenen) Update war es genau wie davor, nur mit dem Unterschied, dass es beim erfolgreichen Einschalten zu dieser Fehlermeldung kam: "Telefonstart fehlgeschlagen. Kontaktieren Sie den Hersteller."

Daraufhin wollte ich die "Dead phone USB Flashing Methode" anwenden, wie oben erklärt, jedoch ist bei Phoenix mein Handymodell nicht aufgelistet (RM-504).

Ich hoffe jemand von euch konnte mir folgen und kann mir eventuell weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Retro

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
09.04.2012 - 16:37
#136

[ExiTuS] [ExiTuS] ist offline

Administrator

Dabei seit: 04.04.2006
Beiträge: 3540
Telefon: 300+ Nokia

Füge [ExiTuS] in deine Contact-Liste ein

Text

Re: Software Update via Phoenix Diskussionsthread


Hi und Willkommen im Forum,

der Fehler im Display ist definitiv das Resultat einer korrupten Firmware, weil die Firmwareprüfung beim Self-Test fehlschlug. Demnach ist auch keine andere Methode mehr möglich als der Dead USB Flash.

Welche Version von Phoenix nutzt du aktuell? Es wäre möglich, dass das 5530 noch nicht unterstützt wird. Abhilfe würde unter vielleicht schon schaffen, die Konfigurationsdateien zu ersetzen/aktualisieren (ini-Datei), in denen sich die einzelnen Telefon-Definitionen befinden. Ansonsten einfach ein aktuelle Version von Phoenix verwenden.

[ExiTuS]
Webmaster / Administrator

» NokiaPort.de - The Center Of Mobile Modification (Hier voten!) Twitter | YouTube
» Buch: Nokia - Mobiletelefone im Details - 316 Seiten / 126 Abbildungen
» nokia-tuning.net - Tune up your Nokia!
» N95-Info - Info-Ressource zum Nokia N95
» Nokia TAC Database - Handy-Identifizierung via IMEI
» Wusstest-Du.de ...täglich wissen!



Nokia Hot Topics: Übersicht Gerüchte | Reset/Formatierung | Tasten-Codes | Zugriffscodes | Sicherheitscode | Unlock | Typenbezeichnungen | Nokia Series | DCT/BB5 | Symbian-Geräte | Display-Symbole | Dual-SIM-Adapter | Made In | Akkus | Ladegeräte | Datenkabel | Vorstellungen | FW-Update: JAF, Phoenix | Datensicherung

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Homepage Zu Freunde
09.04.2012 - 21:24
#137

Retro Retro ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 08.04.2012
Beiträge: 2

Text

Software Update via Phoenix Diskussionsthread


Ich habe die Phoenix Software von den Links aus diesem Thread: http://www.nokiaport.de/forum/thread.php?threadid=6129

Und bei dem Tutorial wird auch mein Handymodell auf den Screenshots angezeigt, bei meinem Programm ist es jedoch nicht aufgelistet.

Des Weiteren hab ich leider keinen Plan wie man die Konfigurationsdateien ersetzt/aktualisiert, da bei mir Phoenix nur als Rar-Datei oder eben als Anwendung zu finden ist.

MfG
Retro

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
11.11.2012 - 20:09
#138

StPa69 StPa69 ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 11.11.2012
Beiträge: 1
Telefon: Nokia 5230

Text

Re: Software Update via Phoenix Diskussionsthread


Moin Moin erstmal..

ich könnt mal einen Tipp zu einer Fehlermeldung beim Flashen von meinem Nokia 5230mittels Phönix gebrauchen.

Und zwar, ich habe die Firmware geladen, sie liegt auch im richtigen Ordner. Ich starte den Vorgang wie hier im Forum beschrieben.
Der Flash beginnt auch und läuft jedesmal bis zu diesem Punkt:
Flashing started
Creating product data items list
Product data items list created
Backup not required
Flashing phone
Initializing
Scanning image files...
Waiting for USB device...
Loading secondary boot code: 15232 bytes
Secondary boot loaded
Loading update server code: 2639925 bytes
Update server loaded
Asic CMT: Verifying communication to device...
Asic CMT: Verifying communication to device...
Asic CMT: Start programming 820682 KB...
Asic CMT: Partitioning RM-588_51.0.002_prd.core.C00
Asic CMT: Partitioning area 1...
Asic CMT: Erasing RM-588_51.0.002_prd.core.C00
Asic CMT: Erasing area 1...
Asic CMT: Erasing area 2...
Asic CMT: Erasing area 3...
Asic CMT: Erasing area 4...
Asic CMT: Erasing area 5...
Asic CMT: Erasing partition 0x0000000A...
Asic CMT: Erasing RM-588_51.0.002_prd.rofs2.V02
Asic CMT: Erasing area 1...
Asic CMT: Erasing RM-588_51.0.002_C01_prd.rofs3.fpsx
Asic CMT: Erasing area 1...
Asic CMT: Erasing RM-588_51.0.002_000_001_U001.uda.fpsx
Asic CMT: Erasing area 1...
Asic CMT: Programming RM-588_51.0.002_prd.core.C00
Asic CMT: Programming 0%
Asic CMT: Programming 2%
Asic CMT: Programming 4%
Asic CMT: Programming 6%
Asic CMT: Programming 8%
Asic CMT: Programming 10%
Asic CMT: Programming 12%
Asic CMT: Programming RM-588_51.0.002_prd.rofs2.V02
Asic CMT: Programming 14%
Asic CMT: Programming RM-588_51.0.002_C01_prd.rofs3.fpsx
Asic CMT: Programming 16%
Asic CMT: Programming RM-588_51.0.002_000_001_U001.uda.fpsx
Asic CMT: Programming 18%
Asic CMT: Programming 5230_SW_MC037_DACH_2G_4.0.fpsx

jetzt passiert folgendes:

ADL LDR: Resending Prepare for Write Request....
ADL LDR: Resending Prepare for Write Request....
ADL LDR: Resending Prepare for Write Request....
ADL LDR: Resending Prepare for Write Request....
ADL LDR: Resending Prepare for Write Request....
ADL LDR: Resending Prepare for Write Request....

und dann kommt die Fehlermeldung

ADL LDR: Error writing to target address 0x00000000, Size 0x00100000
Asic CMT: ERROR Programming 5230_SW_MC037_DACH_2G_4.0.fpsx Block 0. Unable to continue flashing.
Asic CMT: Error in sending data from 5230_SW_MC037_DACH_2G_4.0.fpsx.
Protocol 1: Error during Flashing. Unable to continue.
Unable to flash phone 0x84012283
Starting to recover the phone
Recovering phone
Initializing
Scanning image files...
Asic CMT: Verifying communication to device...
Waiting for USB device...

Ich hab das nun schon mehrfach wiederholt. Auch mit verschiedenen Akkus und mal mit mal ohne Stromkabel drann, an dem oben beschriebenen Punkt ist immer Schluss.

Wenn jemand mal einen Tipp hätte wie ich das bis zum ende bringe würd jubel bei mir auslösen...

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
25.05.2013 - 18:44
#139

handyschlumpf handyschlumpf ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 25.05.2013
Beiträge: 1

Text

Re: Software Update via Phoenix Diskussionsthread


Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem:
Wenn ich mein Nokia X7 mit Phoenix flashen will (Dead phone USB Flashing Methode) bekomme ich folgende Fehlermeldung:

The flashing failed. Do you want to retry the flashing?

HRESULT 0x8401f141 (-2080247487)

Flash: Boot rom was not detected after phone boot up. Unable to start flashing.

Beim X7 blinkt immer der NOKIA Schriftzug auf und es befindet sich laut Phoenix anzeige USB2-Product in flash mode. Mein PC zeigt allerdings beim anschließen die Meldung USB Gerät wurde nicht erkannt.
Nokia X7 at&t RM-707
Productcode : 059J8D5GS04
Phoenix Version 2012.50.000
Firmware Version: Nokia X7-00 v111.40.1511 Euro2 Germany Dark Steel (7087542926)
(Firmware Quelle: mrcrab.net )

Win Vista Home Service Pack 2 32bit

Über jede Hilfe würde ich mich sehr freuen ! ! !

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von handyschlumpf am 26.05.2013 06:22.

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
15.10.2014 - 04:40
#140

MrAckdaws MrAckdaws ist offline

Grünschnabel

Dabei seit: 15.10.2014
Beiträge: 1

Text

Software Update via Phoenix Diskussionsthread


ich weiss, kommt etwas spät, aber könnte eventuell nochmal irgendwer die phoenix suite hochladen? wäre euch echt dankbar da ich schon die ganze Nacht auf der Suche bin rotes Gesicht

Zitat Bearbeiten Beitrag melden IP nach oben
Profil Email Zu Freunde
Thema bewerten: Springe zu Forum:
(c) NokiaPort.de - Forum powered by WoltLab - Alle Rechte vorbehalten