NokiaPort.deNokiaPort.de
FORUM

Nokia - Mobiltelefone im Detail

Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie!

  • 316 Seiten
  • Über 120 Abbildungen
  • Viele undokumentierte Informationen
  • Für alle, die schon immer wissen wollten,
    was in einem Handy steckt und wie es wirklich funktioniert
Benutzername:
Passwort [?]:
NokiaPort.de Forum » Suche

Suchergebnis

Autor Beitrag
03.07.2017 12:07 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

Suwa

Antworten: 20
Hits: 668

Lieber Exitus, nein, es hat sich leider nix getan. Der Nokia-Schriftzug erscheint und bleibt stehen oder das display wird weiß. Beleuchtung geht übrigens nicht.
Die Kombination grüner Hörer * 3 habe ich schon versucht, ebenfalls ohne Wirkung. Würde gerne die Diagnose-Software versuchen, wie komme ich zu der?
Und noch ein Problem, das, was ich im Alkoholbad für Staub gehalten habe, war in Wirklichkeit Kleber von der Tastaturfolie. Macht das was?

24.06.2017 08:41 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

Suwa

Antworten: 20
Hits: 668

Leider. unglücklich Platine wieder eingebaut, beim Einschalten erscheint "Nokia", und das war's.
Gibt es jemanden hier im Forum, der einen Blick darauf werfen würde?

22.06.2017 22:27 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

Suwa

Antworten: 20
Hits: 668

Also die Platine hat nun das Alkoholbad verlassen. Es sind schon Fasern und feiner Staub (wie Salz) im Alkohol geblieben, aber ich glaube, das war der Dreck der letzten zehn Jahre. Sichtbare Kontakte beim Display, Mikrophon, Blitz habe ich mit Alkohol abgepinselt, den Slider aber nicht bis zum Display-Eigenleben geöffnet. Hoffe, das passt soweit. Jetzt muss die Sache trocknen, aber bei der hohen Luftfeuchtigkeit, die wir gerade haben... Alkohol zieht Luftfeuchte an.

21.06.2017 21:58 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

Suwa

Antworten: 20
Hits: 668

Na, die Platine bleibt länger im Alkohol, muss erst einen passenden Pinsel kaufen.
Und was mache ich mit eventuell korrodierten Kontakten beim Display usw?

21.06.2017 07:56 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

Suwa

Antworten: 20
Hits: 668

Also auf meinen Fingern ist das Zeug sofort verdampft, ohne auch nur den leichtesten Geruch zurückzulassen. Die Platine liegt nun in einem Glasgefäß mit Deckel, gerade bedeckt, nur das Auge der Kamera sieht raus. Ich lasse das 24 Stunden so, okay?

20.06.2017 23:19 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

Suwa

Antworten: 20
Hits: 668

Habe jetzt die vier Nasen geöffnet und den Kameradeckel entfernt, sie sitzt aber noch immer bombenfest.

Übrigens, die Apothekerin hat mir erklärt, dass der hochprozentige Alkohol nicht verdunstet. Das wäre aber wenig sinnvoll, oder?

20.06.2017 23:08 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

Suwa

Antworten: 20
Hits: 668

So tolle Fotos macht das Ding eh nicht.
A propos Kriechströme, können die auch von Bauteilen außerhalb der Platine (Display, Blitz, Mikro etc.) verursacht werden?

20.06.2017 22:41 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

Suwa

Antworten: 20
Hits: 668

Zu früh gelobt. Ich scheitere an der Kamera. Kann sie dran bleiben?

20.06.2017 20:17 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

Suwa

Antworten: 20
Hits: 668

Also ich kann auf der Platine absolut keine Korrosionsspuren erkennen. Nur ein bisserl Staub bei der USB-Buchse.

20.06.2017 14:29 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

Suwa

Antworten: 20
Hits: 668

Dank Deiner Anleitung habe ich die Platine heraußen. Wie entferne ich nun die Kamera? Und wo sitzt der Motor für den Vibrationsalarm? Und was mache ich mit diesen gelochten, großen silbernen Abdeckungen??? Können die oben bleiben? (Anleitung am Schluss, Erklärung der Bauteile sind sie nämlich herunten, aber wie?!?)

20.06.2017 13:00 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

Suwa

Antworten: 20
Hits: 668

Text Re: Hilfe Wasserschaden 6600slide

Danke für diese Anleitung, mit den vorherigen konnte ich tatsächlich wenig anfangen, da sind viele Dateien nicht mehr vorhanden, klar, das Gerät ist alt.
Ich hoffe, ich schaffe das Zerlegen, muss wirklich jedes Bauteil raus, oder genügt die Platine?
Das mit dem Strom ist sch...., das Handy war eingeschaltet, als es mit Wasser in Kontakt kam, funktionierte auch noch, ging dann nach einiger Zeit aus, und ich habe natürlich (mehrfach) versucht, es wieder in Gang zu bringen (daher weiß ich auch, dass beim Einschalten das Nokia-Logo kommt..). :-(
Was ist denn das Dings, das aussieht wie ein Orangenschäler? Kann man stattdessen eine Kreditkarte nehmen?

Übrigens danke für die gute Betreuung!

19.06.2017 19:20 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

Suwa

Antworten: 20
Hits: 668

Text Re: Hilfe Wasserschaden 6600slide

Vielen vielen Dank, die Dame im Handyshop meinte, das Ding ist unrettbar. Den Torx 5 Schraubenzieher habe ich bereits, aber weiter bin ich noch nicht gekommen. 90 prozentigen Alkohol aus der Apotheke habe ich auch schon. Hoffe, wir kriegen es wieder in Gang!

19.06.2017 12:57 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

Suwa

Antworten: 20
Hits: 668

Hilfe Wasserschaden 6600slide

Ein paar Tropfen aus der Wasserflasche meines Sohnes haben offenbar genügt: was erst ganz harmlos aussah (das Handy musste nur oberflächlich getrocknet werden und war sogar an), schreibt sich nun zu einem extremen Schaden auszuweiten. Beim Einschalten erscheint Nokia, sonst nix. Hardreset grüner Hörer, Stern, drei funktioniert nicht.
Den Slider zerlegen schaffe ich nicht (Schrauben alle entfernt, aber wie geht es weiter?), und im Handy shop will man mir nicht helfen.

Kann mir hier irgend jemand weiterhelfen? Ich liebe dieses Handy!!!!!

(c) NokiaPort.de - Forum powered by WoltLab - Alle Rechte vorbehalten