NokiaPort.deNokiaPort.de
FORUM

Nokia - Mobiltelefone im Detail

Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie!

  • 316 Seiten
  • Über 120 Abbildungen
  • Viele undokumentierte Informationen
  • Für alle, die schon immer wissen wollten,
    was in einem Handy steckt und wie es wirklich funktioniert
Benutzername:
Passwort [?]:
NokiaPort.de Forum » Suche

Suchergebnis

Autor Beitrag
22.06.2017 00:03 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

[ExiTuS]

Antworten: 18
Hits: 301

Text Re: Hilfe Wasserschaden 6600slide

Als Pinsel eignet sich der aus einem Malkasten mit feinen Borsten smile

Vor allem sichtbare, korrodierte Stellen sollten mit Pinsel oder sogar Zahnbürste abgescheuert werden, allerdings mit Vorsicht! Es sollte wenigstens der sichtbare Schmutz oder Grünspan, etc. entfernt werden. Natürlich auch die die Kontaktflächen an externen Elementen, wie Display oder Tastatur.

[ExiTuS]

21.06.2017 13:32 Thema: Nokia Kabel-Adapter und Kompatibilität | Forum: Nokia Firmware-Update / Flash / Unlock / Equipment

[ExiTuS]

Antworten: 0
Hits: 94

Werkzeug

Nokia Kabel-Adapter und Kompatibilität

Unter dem Akku oder an besonderen Positionen befindet sich der System-Connector, der beispielsweise für den Flash-Vorgang oder Dignose-Zwecke genutzt wird. Je nach Modell unterscheidet sich diese Schnittstelle und Pinbelegung. Daher werden für verschiedene Modelle unterschiedliche Kabeladapter eingesetzt, welche auch kombiniert werden können.

Vollständige Übersicht zur Kompatibilität:
http://nokiaport.de/index.php?mid=4&pid=cableadapter

[ExiTuS]

21.06.2017 13:15 Thema: Leitfaden: Reparatur, Zerlegen, Werkzeug | Forum: Reparaturen

[ExiTuS]

Antworten: 0
Hits: 74

Werkzeug Leitfaden: Reparatur, Zerlegen, Werkzeug

Zerlegen, Reparatur und Werkzeug

Mobiltelefone sind sensible technische Geräte, die beim Öffnen behutsam behandelt werden müssen, um keine Beschädigungen hervozurufen. Vor allem bei einer fachgerechten Demontage zum Zweck einer Reparaturmaßnahme sollten gewissen Vorkehrungen getroffen werden. Dazu zählen zum ordentlichen Arbeitsplatz auch das entsprechende Werkzeug und nötige Hilfsmittel.

Vollständigen Artikel lesen: http://nokiaport.de/index.php?pid=disassembly

[ExiTuS]

21.06.2017 09:55 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

[ExiTuS]

Antworten: 18
Hits: 301

Text Re: Hilfe Wasserschaden 6600slide

Perfekt! Ja, wenigstens bis heute abend sollte es schon wirken. Mit einem weichen Pinsel kannst du etwas nachhelfen und säubern. Zwischendurch das Gefäß etwas schwenken und den Alkohol bewegen/verteilen.

Weiterhin viel Erfolg!

[ExiTuS]

20.06.2017 23:48 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

[ExiTuS]

Antworten: 18
Hits: 301

Text Re: Hilfe Wasserschaden 6600slide

Wie gesagt, dann lasse das Kameramodul einfach stecken.

Wenn es nicht verdunstet/verfliegt, ist es kein Alkohol.
Hmm, es gibt so gut wie kein 100%-puren Alkohol (reines Ethanol), aber umso höher der Gehalt, desto besser. Mit über 90% bis nahezu 96% ist man sehr gut bedient.
Man sollte nur die Finger von Spiritus oder ähnlichen Produkten lassen, weil dort bestimmte Gällstoffe eingesetzt werden, die es zu einem "dreckigen" Reinigungsmittel machen.

Ist es Isopropyl oder -propanol? Dies wäre jedenfalls ein geeigneter Industriealkohol zur Reinigung.

[ExiTuS]

20.06.2017 23:15 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

[ExiTuS]

Antworten: 18
Hits: 301

Zitat:
Original von Suwa
So tolle Fotos macht das Ding eh nicht.
A propos Kriechströme, können die auch von Bauteilen außerhalb der Platine (Display, Blitz, Mikro etc.) verursacht werden?

Wenn dem so wäre, würde heute kein Hersteller mehr Mobiltelefone verkaufen smile Also natürlich nicht!
Das 6600 Slide kommt noch aus dem wahren Nokia-Zeitalter. Die Dinger haben Testphasen erfahren, die es in der heutigen Konsum-/Schnelllebigkeit kaum noch realisierbar sind. Heute reifen Handys, wie Bananen, erst beim Kunden smile

[ExiTuS]

20.06.2017 23:01 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

[ExiTuS]

Antworten: 18
Hits: 301

Zitat:
Original von Suwa
Also ich kann auf der Platine absolut keine Korrosionsspuren erkennen. Nur ein bisserl Staub bei der USB-Buchse.

Das ist schon mal eine gute Nachricht smile Wobei Wasser auch keine großartigen Flecken hinterlässt... dennoch können unsichtbare Reste, vor allem mineralische, Kriechströme verursachen. Also vorsichtshalber reinigen. Zumindest kann man mit reinem Alkohol keinen weiteren Schaden anrichten.

Natürlich kann die Kamera auch dran bleiben, aber dann würde ich die Platine nicht zu tief im Bad "versenken" smile Wenn die Platine leicht bedeckt ist, ragt die Kamera doch hinaus.
Ich habe keine Erfahrung, wie dicht Kameramodul, sowie deren Optiken sind, aber darauf ankommen lassen würde ich es im Zweifel nicht.

Dennoch weiterhin viel Erfolg!

[ExiTuS]

20.06.2017 22:50 Thema: Was sind Barebone Server? | Forum: Offtopic

[ExiTuS]

Antworten: 2
Hits: 108

Text Re: Was sind Barebone Server?

Wäre diese Frage in einem Computer-Forum nicht besser aufgehoben!?

Barebones sind, wie der Name schon sagt, "rohe Knochen", also nackte Geräte - ob Computer oder Server. Die bestehen lediglich aus einem Gehäuse, Netzteil und je nach Ausführung mit Mainboard, Prozessor und RAM. Mehr braucht es nicht, um einen Computer (nach der Von-Neumann-Architektur) zum laufen zu bekommen. Es befindet sich sonst kein unnötiges Zubehör darin und wird je nach Belieben erweitert.

In der Regel werden Barebone-Server dort eingesetzt, wo kein Zugriff auf die physikalische Maschine vorgesehen ist - beispielsweise ein Server im Rechenzentrum oder eigene, personalisierte Home-Serversysteme im Keller. Es braucht keine Grafikkarte, keinen Sound, keine Laufwerke... und in einem SAN oder mittels NAS nicht mal eine eigene Festplatte. Eben nur das nötigste.

Der Grund, warum du noch nichts davon gehört hast scheint wohl, weil diese Geräte nicht für den Kleinkunden und schon gar nicht für Zuhause gedacht sind. Das fällt unter die Zielgruppe Rechenzentrum... und das ist eine andere Liga als der heimische Schreibtisch smile

[ExiTuS]

20.06.2017 15:52 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

[ExiTuS]

Antworten: 18
Hits: 301

Text Re: Hilfe Wasserschaden 6600slide

Erst einmal ein Lob, dass du dich soweit "vorgekämpft" hast smile

Das Kameramodul (dieser Block) ist meines Wissens nur in die Fassung eingeclipst. An den Seiten sind 2 oder vier winzige Nasen zu entriegeln, um das Modul herauszunehmen. Vielleicht kannst du hier mit einer dünnen Stecknadel hineinpieksen.

Der Vibramotor liegt ersichtlich neben der Kamera. Das größere Teil mit dem drehbaren Kopf. Sofern er nicht fest verlötet ist, sollte er irgendwie zu entfernen sein. Ist er jedoch fest mit der Platine verbunden, musst du ihn einfach dran lassen. Dafür würde ich dann aber die Trocknungszeit verlängern, für den Fall, dass sich etwas Alkohol ins innere geschlichen haben sollte.

Die Abdeckungen sind lediglich Abschirmbleche. Bei manchen sind sie fest verschweißt, bei den meisten können sie abgenommen werden. Falls du die Möglichkeit hast, sie zu entfernen, nimm sie besser ab. Mit einem dünnen flachen Schraubendreher kannst du sie am Rand entlang ausclipsen und abheben. Zur Not lass sie dran und versuche irgendwie den Alkohol auch darunter zu bekommen.

Wo die Platine nun freiliegt, eine Frage. Kannst du Schmutz, Ablagerungen, etc. vom Wasserschaden erkennen?

[ExiTuS]

19.06.2017 23:11 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

[ExiTuS]

Antworten: 18
Hits: 301

Re: Hilfe Wasserschaden 6600slide

Vorweg... nicht jeder Wasserschaden ist "unrettbar". Da möchte ich dir gut zusprechen, denn ich habe schon Handys gesehen, die nach einem Wasserschaden in klebrigem Siff und Grünspan versunken waren und wiederbelebt werden konnten smile
Auch wenn man die Aussicht auf Erfolg nicht versprechen kann...
Hauptsache ist, dass es im aktuellem Zustand keinesfalls mit Strom versorgt werden darf, bevor es gereinigt wurde!

Konntest du dir die Disassembly-Anleitungen ansehen/herunterladen und kommst damit weiter? Ansonsten findest du hier die besagte bebilderte Anleitung aus dem Service Manual:
http://www.s-manuals.com/manuals/phone/n..._manual-1,2.pdf

Mit 90%igem Alkohol (ich denke es handelt sich um eine Sorte von Iso-propanol/-propyl) geht es schon. Eine Zahnbürste und handelsübliche Zeichenpinsel helfen da schon weiter smile

Lass uns doch bitte wissen, ob die Reinigung funktioniert. Viel Erfolg!

[ExiTuS]

19.06.2017 16:23 Thema: Hilfe Wasserschaden 6600slide | Forum: Reparaturen

[ExiTuS]

Antworten: 18
Hits: 301

Text Re: Hilfe Wasserschaden 6600slide

Hi und Willkommen im Forum,

als aller erstes rate ich, das Telefon auszuschalten und vom Strom zu trennen, also Akku raus!

Als kleinen Wegweiser kann ich dir folgenden Beitrag ans Herz legen, wo schon das Wichtigste enthalten ist:
http://nokiaport.de/index.php?mid=8&pid=wasserschaden

In deinem Fall ist es fast unausweichlich das Gerät zu öffnen und für eine Reinigung zu zerlegen, um die Folgeschäden in Grenzen zu halten. Die Platine sollte unbedingt mit reinem Alkohol gesäubert werden.

Suche einfach bei YouTube oder anderen Videoportalen nach "6600 Slide Disassembly". Womöglich findest du dort Kopien der Videos aus dem Nokia Care Service, wie man das Gerät fachgerecht zerlegt.
Ansonsten sind bebilderte Abbildungen auch im "Nokia Service Manual" Level 1&2 zu finden. Downloads findet man zur genüge im Internet, z.B. hier:
http://www.cpkb.org/wiki/Nokia_6600_slid...ematic_download

Das professionelle Equipment zum Zerlegen ist meist nicht nötig, aber die passenden Torx-Schraubendreher sollten schon vorhanden sein, um die Schrauben zu lösen. Mit etwas Glück greifen auch dünne Schlitz-Schraibenzieher. Den Rest bekommt man auch mit Haushalts-Utensilien geöffnet.

Ich hoffe dir geholfen zu haben. Bei weiteren Hilfestellungen einfach melden! Wir bekommen dein Telefon schon wieder in Gang smile

[ExiTuS]

07.06.2017 09:44 Thema: Nokia 1661 Sim Lock | Forum: Nokia Firmware-Update / Flash / Unlock / Equipment

[ExiTuS]

Antworten: 2
Hits: 176

Text Re: Nokia 1661 Sim Lock

Hallo,
da das Nokia 1661 schon ein paar Tage alt ist, kannst du einen Unlock-Code beim Betreiber anfordern, auf den das Gerät gelockt ist. Nach zwei Jahren gibt es den kostenlos.
Viele Betreiber bieten den Service online an und man kann den Code auf deren Webseite anfordern.
Nach Einlegen einer fremden SIM-Karte wird nach dem Beschränkungscode gefragt. Diesen einfach vollständig (#pw+UNLOCKCODE+X#) eingeben.

[ExiTuS]

29.05.2017 15:57 Thema: Raterunde: Welches Handy ist zu sehen? | Forum: Offtopic

[ExiTuS]

Antworten: 186
Hits: 107273

Text Re: Raterunde: Welches Handy ist zu sehen?

Nun ist auch lange Zeit vergangen.
Das letzte Bild war wohl doch nicht so einfach.
Es soll wohl ein edles Nokia 8800 sein. In der gezeigten Aussparung am Cover verschwindet die Kamera, wenn man den Slider wieder schließt smile

Neue Runde:



[ExiTuS]

05.05.2017 09:33 Thema: online gespeicherte Nokia SMS im Jahr 2011 | Forum: Nokia Software

[ExiTuS]

Antworten: 1
Hits: 568

Text Re: online gespeicherte Nokia SMS im Jahr 2011

Hallo Sandra und Willkommen im Forum,

es wäre hilfreich zu wissen, welches Modell du hattest. War es ein Nokia Lumia mit Windows Phone?

Hast du die Backups ganz sicher online gesichert oder doch mit dem Computer oder auf der Speicherkarte des Telefons syncronisiert?
Mit fällt nur der Cloud-Service von Microsoft (Windows Phone) ein, mit dem man online Backups sichern kann. Womöglich gibt es diesen Dienst noch.
Bei anderen Alternativen von Nokia (ich glaube da gab es sowas wie MyNokia) sollten diese Dienste längst abgeschaltet worden sein.

[ExiTuS]

31.03.2017 12:31 Thema: Neues Nokia 3310? | Forum: Nokia-Forum

[ExiTuS]

Antworten: 1
Hits: 1077

Text Re: Neues Nokia 3310?

http://nokiaport.de/forum/thread.php?threadid=9484

[ExiTuS]

30.03.2017 08:27 Thema: Sicherheitscode vergessen | Forum: Nokia FAQ

[ExiTuS]

Antworten: 6
Hits: 2914

Text Re: Sicherheitscode vergessen

Das Nokia 6210 ist ein Spezialfall, was den Sicherheitscode betrifft.
Bitte bemühe die Forum-Suche mit den Begriffen:
"sicherheitscode 6210",
um viele ähnliche Themen zu finden, in denen bereits erläutert wird, wie es sich mit dem 6210 verhält.

[ExiTuS]

30.03.2017 08:08 Thema: Kündigung Congstar | Forum: Mobilfunk / Netzbetreiber / Dienste / Tarife

[ExiTuS]

Antworten: 3
Hits: 801

Text

Hi Teneun und Willkommen im Forum,

eine schwieriges Kündigungsanliegen, bei dem man einiges beachten sollte; vor allem das Kleingedruckte und die im Vertrag zugesicherte Leistung von congstar.

Ein schlechtes Signal ist in der Regel kein ausreichender Kündigungsgrund, es sei denn es wurde dir an einem bestimmten Ort (Zuhause, Arbeit, etc) guter Empfang zugesichert. Wenn der Empfang nicht ausreicht, um Gespräche zu führen, ist es was anderes. Dann kannst du die angebotene Leistung nicht nutzen.
Wie es sich mit Internetverbindung verhält ist eventuell im Kleingedruckten nachzulesen... heißt es definitiv LTE oder vielleicht einfach "mit bis zu LTE". Wie sind die Netzgegebenheiten; wird hier seitens congstar etwas suggeriert und die Kunden getäuscht?

Sofern diese "Mängel" nicht schon vorweg und sauber durch deren AGB abgedeckt sind, kannst du im Grunde genommen congstar eine Frist zur Behebung setzen. Sollte dir dann die zugesicherte und bezahlte Leistung immer noch nicht geboten werden, kannst du kündigen.

Ich würde zum Sachverhalt erst einmal genau den Vertrag, die AGB und die versprochene Leistung studieren, dann schnellstens schriftlich äußern, eine Frist zur Behebung setzen. Gleichzeitig kannst du anmerken, dass der Vertrag gekündigt wird, sollte die Vertragsleistung nicht eingehalten werden.

[ExiTuS]

15.03.2017 11:06 Thema: Nokia 130 Dual Sim Tastatur blinkt | Forum: Reparaturen

[ExiTuS]

Antworten: 2
Hits: 2072

Text Re: Nokia 130 Dual Sim Tastatur blinkt

Hallo Michaela und Willkommen im Forum,

in vielen Fällen handelt es sich um einen Firmware-Fehler, der schon mit einem Firmware-Update behoben werden könnte.
Dafür kannst du das "Nokia Software Recovery Tool" und ein Datenkabel nutzen.

[ExiTuS]

13.03.2017 17:11 Thema: Nokia 302 Kontakte am PC bearbeiten? | Forum: Nokia Software

[ExiTuS]

Antworten: 1
Hits: 810

Text Re: Nokia 302 Kontakte am PC bearbeiten?

Hallo und Willkommen im Forum,

ein Austausch mittels SIM-Kartenlese ist in der Tat umständlich, zumal die SIM-Karte nur begrenzte Datenfelder und Kapazität hat.

Eine Synchronisation der Kontakte, Kalender, etc wäre über die Nokia PC Suite mittels Datenkabel oder Blueetooth möglich.

-

Auch über das Menü lassen sich die Inhalte des Telefons sichern, um sie auf andere Geräte zu übertragen:
Einstellungen > Synchr. und Sicherung

So kannst du auch ausschließlich Kontakte sichern/übertragen.

[ExiTuS]

27.02.2017 11:31 Thema: Vorgestellt: Nokia 3310 (Neuauflage) | Forum: Nokia-Forum

[ExiTuS]

Antworten: 6
Hits: 1649

Text

Weitere Eindrücke:







[ExiTuS]

(c) NokiaPort.de - Forum powered by WoltLab - Alle Rechte vorbehalten