NokiaPort.deNokiaPort.de
FORUM

Nokia - Mobiltelefone im Detail

Ein Handy verbirgt kleine Wunder. Entdecke sie!

  • 316 Seiten
  • Über 120 Abbildungen
  • Viele undokumentierte Informationen
  • Für alle, die schon immer wissen wollten,
    was in einem Handy steckt und wie es wirklich funktioniert
Benutzername:
Passwort [?]:
NokiaPort.de Forum » Suche

Suchergebnis

Autor Beitrag
04.01.2020 08:32 Thema: Nokia 8800 Beschränkungscode | Forum: Nokia Firmware-Update / Flash / Unlock / Equipment

MlCHA

Antworten: 2
Hits: 338

Guten Morgen.
Wie bereits geschrieben gibt es keinen ursprünglichen Netzbetreiber, da das Telefon direkt im Laden gekauft wurde, also nicht gesponsort, frei und OHNE SIM Karte. Die damals erstmalig eingelegte SIM Karte existierte bereits seit Jahren, aber ob mich heute noch an den damaligen Provider erinnern kann *grübel

Viele Grüße

03.01.2020 10:38 Thema: Nokia 8800 Beschränkungscode | Forum: Nokia Firmware-Update / Flash / Unlock / Equipment

MlCHA

Antworten: 2
Hits: 338

Nokia 8800 Beschränkungscode

Guten Morgen.
Nach Jahren der iPhone-Nutzung will ich mal weg von der Dauererreichbarkeit via unzähliger Messenger und habe mein altes Nokia 8800 ausgepackt.

Gestern eine neue Karte von Congstar (Aktivierung 02.01.2020) reingepackt, und konnte auch problemlos telefonieren und angerufen werden.

Heute (nach weiteren Telefonaten) lese ich plötzlich:

"Nutzung des Telefons eingeschränkt, Beschränkungscode eingeben".

Eine fehlerhafte "Tastenkombi" meinerseits schließe ich aus, wer das Telefon kennt weiß dass man es einfach zuschiebt.

Der Provider kann mit der Meldung nichts anfangen, und auch meine Bedienungsanleitung gibt dazu nichts her.
PIN-Abfrage (=SIM) und Sicherheitscode (=TELEFON) sind bekannt und deaktiviert.

Nach einem Aus- und wieder Einschalten war die Abfrage weg.

Aber:
Was ist der Code, und sollte die Frage wieder aufpoppen: Wo bekomme ich den her?
Denn vor Jahren, als ich das Telefon noch dauerhaft nutzte, gab es die Abfrage nie.

Vielen Dank

(c) NokiaPort.de - Forum powered by WoltLab - Alle Rechte vorbehalten